Partner für soziale Arbeit

Aktuelles

  • Schlagwort Aus dem Verband
  • Art Meldungen
  • Veröffentlichungsdatum 10.08.2022

Nachhaltiges Engagement stärken: mit der Gemeinsamen Sache – Berliner Freiwilligentage

Plakat der Berliner Freiwilligentage 2022 - eine Frau mit Hut beim Gärtnern
Plakat der Berliner Freiwilligentage 2022 © Fotos: Holger Groß / Paritätischer Berlin; Gestaltung: Caroline Gärtner

Freiwilliges Engagement in Berlin sichtbar machen und den Menschen in unserer Stadt Lust machen, sich zu engagieren: Vom 9. bis 18. September laden wir wieder ein zur „Gemeinsamen Sache – Berliner Freiwilligentage“. Ehrenamtlich Engagierte, Organisationen, Vereine und Initiativen machen sich stark für Berlin und zeigen, dass sie Verantwortung übernehmen – für den Kiez und die Nachbarschaft, für Menschen, die Hilfe brauchen, oder für den Klimaschutz.

Wir laden Sie herzlich ein, dabei zu sein! Zeigen Sie, was freiwilliges Engagement bewegen kann und laden Sie Berlinerinnen und Berliner zum Mitmachen ein. Schwerpunkt in diesem Jahr ist das Thema Nachhaltigkeit.

Noch keine Idee für eine Mitmach-Aktion? Inspiration finden Sie hier.
 
Engagement sichtbar machen
Tragen Sie Ihre Aktionen hier ein und laden Sie Menschen aus Ihrer Nachbarschaft dazu ein.
Auf unserer Website finden Sie Logos, Flyer, Textvorlagen und Grafiken, die Sie nutzen können, um auf Ihre Mitmach-Aktion hinzuweisen.

Das Team
Initiatoren der „Gemeinsamen Sache – Berliner Freiwilligentage“ sind der Paritätische Wohlfahrtsverband LV Berlin e.V. und der Tagesspiegel. Mit über 30 Partnerorganisationen zeigen wir, was freiwilliges Engagement in Berlin bewirkt. Schirmherrin ist die Regierende Bürgermeisterin von Berlin, Franziska Giffey. Die „Gemeinsame Sache – Berliner Freiwilligentage“ ist unser Beitrag zur bundesweiten Woche des bürgerschaftlichen Engagements.

Wir freuen uns auf die Gemeinsame Sache mit Ihnen!
Ihr Team der „Gemeinsamen Sache – Berliner Freiwilligentage“

Tel. 030 86 001-626
Fax 030 86 001-660
freiwilligentage[at]paritaet-berlin.de

Vernetzen Sie sich mit uns über Social media und erwähnen Sie die Berliner Freiwilligentage, wenn Sie über Ihre Aktionen posten:

Ansprechpartner

Niklas Alt
Bezirksbeauftragter Friedrichshain-Kreuzberg und Lichtenberg / Freiwilliges Engagement
Telefon: 030 86 001-612
E-Mail: alt[at]paritaet-berlin.de
Anika Haußner
Bezirksbeauftragte für Pankow und Reinickendorf / Arbeit und Beschäftigung
Telefon: 030 86 001-617
E-Mail: haussner[at]paritaet-berlin.de
Nadine Wittek
Verwaltung
Telefon: 030 86 001-626
E-Mail: wittek[at]paritaet-berlin.de
Leonie Eisele
Studentische Mitarbeiterin Gemeinsame Sache - Berliner Frewiilligentage
Telefon: 030 86 001-599
E-Mail: eisele[at]paritaet-berlin.de

Aktuelles