Außenansicht Landesgeschaeftsstelle des PARITAETISCHEN Berlin - Foto: Petra Engel Paritaetischer Berliner Bär für besondere Ehrungen - Foto: Frederic Brueckel Foyer der Landesgeschaeftsstelle - Foto: Petra Engel

Stiftung Parität Berlin

Die Stiftung Parität Berlin wurde 2005 gegründet. Das Stiftungskapital stammt aus dem Anteilsverkauf des Paritätischen Unternehmensverbundes, jetzt Sana Berlin-Brandenburg. Der Vorstand ist ehrenamtlich tätig. Bei der Stiftung entstehen keine Verwaltungskosten, da die Förderprogramme über den Landesverband umgesetzt werden. Den Jahresabschluss 2018 prüfte die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft MAZARS.

Zum fünfköpfigen Vorstand zählen Prof. Barbara John, Oswald Menninger, Dr. Ellis Huber, Dr. Gabriele Schlimper und Dirk Brandes. Die beiden erstgenannten bilden den geschäftsführenden Vorstand.

Vorstand

Prof. Barbara John

Geschäftsführender Vorstand

Oswald Menninger

Geschäftsführender Vorstand

Dr. Gabriele Schlimper

Geschäftsführerin des Paritätischen Berlin

Dr. Ellis Huber

Arzt, Organisationsberater

Dirk Brandes

Vorstand NATIXIS Pfandbriefbank AG