Außenansicht Landesgeschaeftsstelle des PARITAETISCHEN Berlin - Foto: Petra Engel Paritaetischer Berliner Bär für besondere Ehrungen - Foto: Frederic Brueckel Foyer der Landesgeschaeftsstelle - Foto: Petra Engel

Save the Date: Informationsveranstaltung Wirkungsmanagement

Auftakt am 25. November 2019 und Weiterbildung Wirkungsmanagement ab Februar 2020

Logo der Paritätischen Akademie Berlin

Logo der Paritätischen Akademie Berlin

Soziale Arbeit wirkt! Damit das sichtbarer wird, bietet die Paritätische Akademie in Zusammenarbeit mit dem Paritätischen Wohlfahrtsverband LV Berlin e. V. ab Februar 2020 die Weiterbildung Wirkungsmanagement in der sozialen Arbeit an.

Was sind die Ziele unserer Weiterbildung?

  • In die Denkweisen der Wirkungsorientierung einführen.
  • Teilnehmende befähigen, Prozesse in ihrer Organisation auf eine wirkungsorientierte Arbeitsweise umzustellen und dies in Praxisprojekten anzuwenden.
  • Wirkungsorientierung als Erweiterung des Qualitätsmanagements in Paritätischen Mitgliedsorganisationen verankern.

Wenn Sie die Weiterbildung und das Praxisprojekt absolviert haben:

  • Nutzen Sie Wirkungsorientierung im Projektmanagement zur Planung, Steuerung und Analyse Ihrer Projekte.
  • Präsentieren Sie sich Partnern, Förderern und Finanzgebern gegenüber professionell und verlässlich.
  • Berichten Sie differenzierter von den Wirkungen Ihrer Arbeit und sichern sich so Wahrnehmung und Anerkennung für sich und Ihre Kolleginnen und Kollegen.
  • Schaffen Sie dauerhaft Mehrwerte für Ihre Zielgruppen.
  • Haben Sie bei der Durchführung von Projekten die Wirkungen auf ihre Zielgruppen besonders im Blick.

Was bringt die Weiterbildung den Teilnehmenden?

  • Teilnehmende werden zum/zur Wirkungsmanager/in mit Zertifikat weitergebildet.
  • Teilnehmende üben die Praxis an einem konkreten Projekt aus dem Alltag ihrer Organisation.
  • Die Teilnehmenden profitieren vom Netzwerk des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes, seinen Veranstaltungen und Angeboten.
  • Teilnehmende können Wirkungsorientierung gemeinsam mit ihrer Organisation nutzen und bereiten dadurch sich und ihre Organisation auf gegenwärtige und zukünftige Herausforderungen vor.

Wen sprechen wir an?

Diese Weiterbildung ist offen für Fach- und Leitungskräfte aller Fachbereiche sowie für Geschäftsführungen.

Überblick über die Termine:

Informationsveranstaltung Weiterbildung: 25. November 2019, 10 bis 12.30 Uhr, in der Landesgeschäftsstelle, Brandenburgische Straße 80, 10713 Berlin im Raum 5.05

Modul 1: 17. und 18. Februar 2020
Modul 2: 16. und 17. März 2020
Modul 3: 27. und 28. April 2020
Beratungstermin I während der Praxisphase 1: 8. bzw. 9. Juni 2020
Beratungstermine II während der Praxisphase 2: 24. bzw. 25. August 2020
Modul 4: 7. und 8. Oktober 2020

Leitung:

Anne Jeglinski, Leiterin der Geschäftsstelle Bezirke des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes Berlin
www.paritaet-berlin.de/verband/verbandsstruktur/geschaeftsstelle-bezirke.html

OIiver Schmidt, Geschäftsführer von Hultgren – Nachhaltiges Management
de.linkedin.com/in/oliver-schmidt-476a2a2b

Anmeldung:

Klicken Sie hier, um sich für die Informationsveranstaltung anzumelden.
Bei Fragen zur Anmeldung wenden Sie sich bitte an Cengizhan Yüksel, c.yueksel(at)akademie.org
Die Ausschreibung folgt in Kürze.
Die Teilnehmenden erhalten nach erfolgreichem Abschluss der Weiterbildung und des Praxisprojekts ein Zertifikat als Wirkungsmanager/in.
Weitere Informationen erhalten Sie – am besten telefonisch – von:
Anne Jeglinski, Leiterin der Geschäftsstelle Bezirke
Tel.: 030 86 001-601, mobil: 0173 649 60 05

(aw)

Datum, 21 | 06 | 2019