Kiezreporter der Schulstation von Aufwind e.V. - Foto: Stefanie Lehmann Unionhilfswerk - Kindergartengruppe - Foto: Christiane Weidner Eine Breakdanceshow - Foto: Eberhard Auriga Kletterwald - Foto: Nachbarschaftsheim Schöne

Gesellschaft für Interkulturelles Zusammenleben gGmbH (GIZ)

Informationen zu Corona in verschiedenen Sprachen

Die GIZ fördert den interkulturellen Austausch und bietet dazu verschiedene Kurse und Projekte an, wie z.B. interkulturelle Fortbildungen, die Ausbildung zur pädagogischen Assistent*in oder Sprachkurse.

Hilfeleistung und Angebot:

  • Die GIZ erstellt einen wöchentlichen Newsletter in verschiedenen Sprachen zum Thema Corona.
  • Online Deutschkurse werden weiterhin über den Messenager Telegram und über Webkonferenzen angeboten.
  • Kostenloses Unterrichtsmaterial zum Thema Corona für Lehrkräfte, die Menschen unterrichten, die Schwierigkeiten beim Lesen und Schreiben haben.
  • Telefonische Beratung in mehreren Sprachen zu Wohn- und Arbeitsrecht in der Corona-Krise.

Kontakt und Erreichbarkeit:

  • giz.berlin
  • Telefon: 030 513010000
  • Alle Einrichtungen haben montags bis freitags von 9 – 17 Uhr geöffnet.
  • Anfrage Sprachkurs:

    • Telefon: 0160 2344009
    • sprachkurs(at)giz.berlin

  • Wohn-Sprechstunde:

    • Telefon: 0151 50535028
    • gud(at)giz.berlin

  • Willkommen-in-Arbeit Büro Spandau:

    • wia(at)giz.berlin
    • Telefon: auf der Website, Nummer nach jeweiliger Sprache auswählen.

  • Anfrage Newsletter: mathias.verheyen(at)giz.berlin
Datum, 08 | 04 | 2020