Kiezreporter der Schulstation von Aufwind e.V. - Foto: Stefanie Lehmann Unionhilfswerk - Kindergartengruppe - Foto: Christiane Weidner Eine Breakdanceshow - Foto: Eberhard Auriga Kletterwald - Foto: Nachbarschaftsheim Schöne

"Älter werden im Kiez"

Die 43. Berliner Seniorenwoche vom 24. Juni bis zum 5. Juli 2017

Am 24. Juni um 9.30 Uhr startet die 43. Berliner Seniorenwoche  traditionell mit vielen Info-Ständen und einem umfangreichen  Bühnenprogramm am Breitscheidplatz. Auf dem großen Eröffnungsinfomarkt mit mehr als 160 Ständen können sich die Besucher und Besucherinnen über den  Landesseniorenbeirat Berlin und die Landesseniorenvertretung Berlin informieren.  Zahlreiche Freiwilligenorganisationen und Selbsthilfegruppen werden dabei sein. Auch die bezirklichen Seniorenvertretungen, die Sozialämter der Berliner Bezirke und viele Vereine, in denen sich ältere Menschen engagieren, werden dabei sein. Mehr als 1000 Ehrenamtliche sind im Einsatz.

Auf der Seniorenwoche 2016; Foto: Petra EngelBeim Eröffnungsmarkt sind Gesprächspartnerinnen und  -partner aus rund 35 Mitgliedsorganisationen des Paritätischen  Wohlfahrtsverbandes Berlin  anzutreffen und informieren über das breite Spektrum ihrer Angebote.  Hierzu gehört  zum Beispiel  das Sozialwerk Berlin e.V.  Der Verein  ist seit zwei Jahren im Auftrag der Senatsverwaltung  Veranstalter der Seniorenwoche. Im  Käte-Tresenreuter-Haus  des Sozialwerk Berlin wird am 5. Juli 2017 die Abschlussveranstaltung stattfinden.  Anmeldung erbeten: sewo@sozialwerk-berlin.de

Weitere beteiligte Mitgliedsorganisationen des Paritätischen Berlin sind beispielsweise: Unionhilfswerk, Verband für sozial-kulturelle Arbeit VSKA e.V., Selbst-Hilfe im Vor-Ruhestand e.V., Landesfreiwilligenagentur Berlin-Treffpunkt Hilfsbereitschaft;  ZeitZeugenBörse e.V., Sozialverband Deutschland (SoVD) LV Berlin-Brandenburg e.V., Seniorpartner in School e.V., Seniorenstiftung Prenzlauer Berg, Stiftung Gute-Tat und das Bürgerzentrum Neukölln.

Weitere Informationen zur 43. Berliner Seniorenwoche finden Sie hier.

Das Programm können Sie hier herunterladen.

(vb)

Datum, 12 | 06 | 2017