Kiezreporter der Schulstation von Aufwind e.V. - Foto: Stefanie Lehmann Unionhilfswerk - Kindergartengruppe - Foto: Christiane Weidner Eine Breakdanceshow - Foto: Eberhard Auriga Kletterwald - Foto: Nachbarschaftsheim Schöne

Selbsthilfe-Festival 2016

Informationsveranstaltung am 15. März 2016 um 16 Uhr im Rathaus Charlottenburg

Logo Selbsthilfe-Festival Berlin

In jedem Jahr findet in Berlin eine große Veranstaltung der Selbsthilfe statt, mit der auf die Vielfalt und das breite Spektrum der Selbsthilfe aufmerksam gemacht werden soll. Es ist die Gelegenheit zur Begegnung und zur Öffentlichkeitsarbeit für die Themen der Selbsthilfe.

Am 9. Juli 2016 findet auf dem Tempelhofer Feld von 14 bis 18 Uhr das diesjährige Selbsthilfe-Festival Berlin statt. Der Paritätische Wohlfahrtsverband Berlin e.V. ist gemeinsam mit selko e.V, Landesvereinigung Selbsthilfe e.V. und Landesstelle Berlin für Suchtfragen e.V. Veranstalter des Festivals. Für Mitglieder des Paritätischen bestehen vielfältige Möglichkeiten der aktiven Beteiligung.

Beim ersten Festival im Juni 2014 eroberten ca. 50 Gruppen, Vereine und Verbände aus allen Teilen Berlins das Tempelhofer Feld. Ähnlich bunt präsentierte sich 2015 der Selbsthilfetag am Rolandufer. Eine große Vielfalt an Aktionen und Akteuren lockte viele Besucher in Berlins Mitte.

Die nächste Informationsveranstaltung zum Selbsthilfe-Festival 2016 findet am 15. März 2016 von 16-18 Uhr im Bürgersaal des Rathauses Charlottenburg statt. Hierzu sind alle herzlich eingeladen, die eine Beteiligung planen und weitere Informationen brauchen oder Fragen persönlich klären möchten.

Hier finden Sie das Schreiben zur Planung des Selbsthilfe-Festivals.

Den Fragebogen zur Planung des Selbsthilfe-Festivals finden Sie hier.

(vb)

Datum, 09 | 03 | 2016