Kiezreporter der Schulstation von Aufwind e.V. - Foto: Stefanie Lehmann Unionhilfswerk - Kindergartengruppe - Foto: Christiane Weidner Eine Breakdanceshow - Foto: Eberhard Auriga Kletterwald - Foto: Nachbarschaftsheim Schöne

MB21 – Deutscher Multimediapreis

Jetzt bewerben: Bewerbungsfrist ist der 6. August 2018.

Ziel des MB21-Wettbewerbs ist es, die kreativen multimedialen Produkte von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Das Jahresthema 2018 lautet „Zukunftsmusik“. Die verschiedenen Preiskategorien bieten die Möglichkeit, sich mit ganz unterschiedlichen Interessen und Begabungen in den Wettbewerb einzubringen. Dabei spielt es keine Rolle, wo oder mit wem die Arbeiten entstanden sind.

Der Wettbewerb ist für Teams genauso offen wie für Einzelleistungen und prämiert Beiträge aus den unterschiedlichsten Bereichen – egal ob medienpädagogisches Projekt, Kita-Workshop oder (Hoch)schularbeit. Ganz besonders erwünscht sind Einreichungen aus inklusiv arbeitenden Schulen und Projektgruppen.

Teilnehmende können bis zu drei Projekte aus den Jahren 2016 bis 2018 einreichen. Vereine, Institutionen, (Hoch)schulen und medienpädagogische Zentren können bis zu fünf Beiträge einreichen.

Weiterführende Informationen unter: www.mb21.de/

(rs)

Datum, 19 | 07 | 2018