Kiezreporter der Schulstation von Aufwind e.V. - Foto: Stefanie Lehmann Unionhilfswerk - Kindergartengruppe - Foto: Christiane Weidner Eine Breakdanceshow - Foto: Eberhard Auriga Kletterwald - Foto: Nachbarschaftsheim Schöne

Fortbildungsangebot zum Migrationsrecht 2016

für professionelle Berater/innen von Zugewanderten und für Ehrenamtliche in der Arbeit mit Geflüchteten

Aufgrund der derzeitigen Bedarfssituation hat der Beauftragte des Senats von Berlin für Integration und Migration den inhaltlichen Schwerpunkt des aktuellen Fortbildungsangebots auf die Beratungsarbeit für Geflüchtete gesetzt. Zugleich werden andere Themenfelder wie das Aufenthaltsrecht allgemein oder das Freizügigkeitsrecht mit abgedeckt. Erstmalig richten sich zwei Workshops speziell an Ehrenamtliche, die übrigen Fortbildungen sind ausschließlich für Personen gedacht, die in der Migrationsberatung tätig sind.

Die Fortbildungen sind kostenfrei, eine verbindliche Anmeldung ist wegen der begrenzten Platzzahl unbedingt erwünscht. Auch wird darum gebeten, im Falle der Verhinderung früh genug abzusagen, damit eine andere Person in den Genuss der Fortbildung kommen kann. Bitte geben Sie an, in welcher Beratungsstelle Sie arbeiten (Ausnahme: Workshops für Ehrenamtliche).

Eine Übersicht der Fortbildungsangebote finden Sie hier.

Anmeldungen bitte an Herrn Rico Hoffmann:

Rico.Hoffmann(at)intmig.berlin.de
Telefon: 9017-2354

Datum, 12 | 04 | 2016