Kiezreporter der Schulstation von Aufwind e.V. - Foto: Stefanie Lehmann Unionhilfswerk - Kindergartengruppe - Foto: Christiane Weidner Eine Breakdanceshow - Foto: Eberhard Auriga Kletterwald - Foto: Nachbarschaftsheim Schöne

Einweg-Masken kostenlos für Mitglieder des Paritätischen Berlin

Selbstabholung in den Bezirken bei den Stadtteilzentren!

Einwegmaske und Virus-Modell

Foto: Nina Peretz

Liebe Mitglieder,

die zweite Runde der Verteilung von Einwegmasken beginnt - dieses Mal über die Stadtteilzentren in den Bezirken. Es handelt sich um eine Großspende an Einwegmasken vom Gesamtverband, vermittelt von der Bundesregierung, die der Paritätische Landesverband Berlin erhalten hat. Diese Masken geben wir kostenlos an unsere Mitgliedsorganisationen weiter. Die Ausgabe an die Mitgliedsorganisationen erfolgt ausschließlich durch Selbstabholung.

Mitgliedsorganisationen mit einem Bedarf von unter 1000 Stück können Masken nun ab dem 7. September 2020 in den Stadtteilzentren in den jeweiligen Bezirken abholen.

Bitte beachten Sie dazu folgendes:

•    Hier finden Sie eine Übersicht zu den Abholorten, Abholzeiten und Ansprechpersonen vor Ort.
•    Bitte halten Sie sich an die angegebenen Zeitfenster vor Ort und die entsprechenden Hygienevorschriften in den Häusern.
•    Die Ausgabe erfolgt solange der Vorrat reicht und nur an Mitgliedsorganisationen: Bitte geben Sie daher bei Abholung Ihre Mitgliedsnummer an!
•    Die Entgegennahme der Masken wird von Ihnen vor Ort dokumentiert und unterzeichnet.
•    Bei Rückfragen bitte ggf. direkt bei den Abholorten melden.

(rs)

 

 

Datum, 07 | 09 | 2020