Kiezreporter der Schulstation von Aufwind e.V. - Foto: Stefanie Lehmann Unionhilfswerk - Kindergartengruppe - Foto: Christiane Weidner Eine Breakdanceshow - Foto: Eberhard Auriga Kletterwald - Foto: Nachbarschaftsheim Schöne

Der Präventions-Taschenkalender „my 2021" für Jugendliche ist da!

Die Fachstelle für Suchtprävention Berlin lädt ein zur Abhol-Aktion am 5. November 2020

Im Hosentaschenformat und in bewährtem Design ist der Kalender ein Suchtpräventions-Begleiter für jeden Tag. Er informiert jugendgerecht über Themen, denen Jugendliche in ihrem Alltag begegnen, wie Alkohol, Shisha, Cannabis, E-Zigarette, Energy-Drinks, Anabolika, Medikamente, Gaming, Sportwetten und viele mehr.

Der Kalender gibt Jugendlichen Tipps zum verantwortungsvollen Umgang, beschreibt, welche Risiken bestehen und fördert damit die Risikokompetenz junger Menschen. Jede Woche können die Jugendlichen ihr Wissen mit einer Quizfrage rund um diese Themen testen. Darüber hinaus bietet der Kalender „Schul-Helfer" wie Stundenplan, Ferienplaner und Formelsammlung. Da Sport auch ein guter Begleiter im Alltag ist, freuen wir uns sehr, dass der Kalender in diesem Jahr auch wieder Angebote rund um Sport, im Verein, in der Schule, in Freizeiteinrichtungen und auf Sportreisen beinhaltet.

Der Taschenkalender richtet sich an Jugendliche ab 14 Jahren und wird herausgegeben von der Fachstelle für Suchtprävention Berlin im Rahmen des Projektes Durchblick – gefördert durch die Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung – in Kooperation mit der Sportjugend im Landessportbund Berlin.

Abholaktion für den Jugendkalender „my 2021":
Wann: Donnerstag, den 5. November 2020, 13:30 bis 17:30 Uhr
Wo: Fachstelle für Suchtprävention Berlin, Chausseestr. 128/129, 10115 Berlin-Mitte

(in diesem Jahr aufgrund der Covid-19-Pandemie: auf dem Hof)

Wenn Sie mit Jugendlichen in Berlin arbeiten oder im Kontakt sind, zum Beispiel in der Schule, in Jugendfreizeiteinrichtungen, in der Familie, dem Jobcenter für U 25 oder auf der Straße - holen Sie sich den Präventionskalender für Jugendliche ab, solange der Vorrat reicht.

Wir möchten möglichst vielen Einrichtungen den Präventionskalender „my 2021" zur Verfügung stellen – bitte prüfen Sie daher genau, wie viele Exemplare Sie benötigen. Pro Einrichtung geben wir bis zu 132 Kalender aus. Bitte beachten Sie, dass wir in diesem Jahr die Kalender in Pappkartons zu je 44 Stück herausgegeben werden. Bitte bringen Sie entsprechende Tragetaschen o.ä. mit.

Die Kalender sind kostenfrei. Wir bitten um Verständnis, dass wir keine Reservierungen vornehmen können.
Wir danken der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung und der Sportjugend im Landessportbund Berlin, die den Druck des Kalenders in diesem Jahr möglich gemacht haben, herzlich für Ihre Unterstützung!

PS: Und auch der Wandkalender zur Suchtprävention ist für das Jahr 2021 erhältlich! Nutzen Sie die Abholaktion und nehmen Sie für sich und Ihr Team auch einen Wandkalender für das Jahr 2021 mit.

www.berlin-suchtpraevention.de

(rs)

Datum, 27 | 10 | 2020