Kiezreporter der Schulstation von Aufwind e.V. - Foto: Stefanie Lehmann Unionhilfswerk - Kindergartengruppe - Foto: Christiane Weidner Eine Breakdanceshow - Foto: Eberhard Auriga Kletterwald - Foto: Nachbarschaftsheim Schöne

"Alles dreht sich!"

Einladung zur Jahrestagung der VKD-Landesgruppe Berlin/Brandenburg am 3. und 4. September 2015 in Oranienburg

"Je mehr man kennt, desto mehr man weiß, erkennt man: alles dreht im Kreis." Johann Wolfgang von Goethe

Krankenhausstrukturgesetz (KHSG), Gesetz zur Verbesserung der Hospiz- und Palliativversorgung, Gesetz zur Stärkung der Gesundheitsförderung und der Prävention, Gesetz zur Stärkung der Versorgung in der GKV- 2015 - das Jahr der neuen Gesetze?

Die Ministerin für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie des Landes Brandenburg, Diana Golze, und der Senator für Gesundheit und Soziales des Landes Berlin, Mario Czaja, werden die Herausforderungen der aktuellen Gesundheitspolitik an die Kliniklandschaft sowie die Sicht der Landesregierungen auf eine länderübergreifende Gesundheitspolitik und Krankenhausplanung in Berlin/Brandenburg erläutern.

Zu Chancen und Risiken aus Sicht der Akteure spricht Gabriela Leyh, Landesgeschäftsführerin der BARMER-GEK Berlin-Brandenburg, der Präsident des VKD, Dr. Josef Düllings, Prof. Bernd Petri von der  Verwaltungs-BG sowie Dr. Gabriele Schlimper vom Paritätischen Wohlfahrtsverband Landesverband Berlin e.V.

Im weiteren Verlauf der Veranstaltung werden der Fachkräftemangel im stationären und ambulanten Bereich thematisiert. Denn bereits 2020 fehlen annähernd 56.000 Ärzte und gut 140.000 nicht ärztliche Fachkräfte. Dramatische Zahlen und nun?

Hier finden Sie Einladung, Programm, Anmeldung und Hinweise zur Anfahrt und zum Veranstaltungsort.

(RS)

Datum, 15 | 07 | 2015