Kiezreporter der Schulstation von Aufwind e.V. - Foto: Stefanie Lehmann Unionhilfswerk - Kindergartengruppe - Foto: Christiane Weidner Eine Breakdanceshow - Foto: Eberhard Auriga Kletterwald - Foto: Nachbarschaftsheim Schöne

9. Berliner Stiftungstag am 16. November, 12 bis 16.45 Uhr im Roten Rathaus

Engagement jetzt! Für eine starke und lebendige Demokratie!

Der Berliner Stiftungstag öffnet am 16. November 2018 zum neunten Mal seine Pforten. Schirmherr, der Regierende Bürgermeister von Berlin, Michael Müller, wird ihn eröffnen und lädt herzlich dazu ein.

In diesem Jahr präsentiert sich der Berliner Stiftungstag in seinem Marktformat, um den Austausch sowohl der Stiftungen un­ter­ein­an­der wie auch mit anderen Engagierten der Zivilgesellschaft zu för­dern. Der Berliner Stiftungstag gewinnt so als Fo­rum wie als Markt des Stif­tungs­ge­sche­hens in der Stadt neue Kon­tu­ren, setzt in der Ber­li­ner En­ga­ge­ment­land­schaft innovative Akzente, ist offen für alle Ber­li­ner­in­nen und Berliner.

Nehmen Sie als Stiftungen die vielfältigen Kontaktmöglichkeiten zu Zi­vil­ge­sell­schaft, Politik und Verwaltung wahr. Haben Sie als Zi­vil­ge­sell­schaft teil an Dis­kus­si­ons­fo­ren und Austausch.

Wenn Sie den Stiftungstag am 16. No­vem­ber, den Marktplatz und die Stiftungs-Talks besuchen möchten, dann ist eine An­mel­dung in diesem Jahr nicht erforderlich.

Kom­men Sie einfach vorbei.

Das Programm finden Sie hier.

(rs)

Datum, 06 | 11 | 2018