Kinder- und Jugendhilfetag 2014 - Foto: Christiane Weidner Jugendliche bei der Pädalogik gGmbH - Foto: Martin Thoma

Der Paritätische im Profil

Den neuen Flyer des Paritätischen Wohlfahrtsverband Berlin können Sie hier

⇓ herunterladen

Fördermittelmanagement

Eine wesentliche Aufgabe des Paritätischen Wohlfahrtsverbands Berlin als Dienstleister ist es, seine Mitglieder bei ihrer Arbeit zu unterstützen. Das geschieht unter anderem durch fachliche Qualifizierung, aber auch durch Beratung und finanzielle Hilfen. Der Verband berät und vermittelt verschiedene Fördermöglichkeiten. Zwei Bereiche unterstützen die Mitglieder dabei, finanzielle Förderung zu erhalten und damit ihre soziale Arbeit zu finanzieren. Das sind der Bereich Direktanträge und der Bereich Fördermittel.

Direktanträge

Der Paritätische Wohlfahrtsverband Berlin unterstützt seine Mitgliedsorganisationen beim direkten Beantragen von Fördermitteln bei unterschiedlichen Fördermittelgebern. Maßgebend für die Bewerbung um Fördermittel sind die Förderrichtlinien und -grundsätze. Bei der Auswahl der Förderangebote erhalten unsere Mitgliedsorganisationen deshalb umfassende Beratungen zur inhaltlichen Umsetzung ihrer Projektidee, zum möglichen Umfang der finanziellen Mittel sowie zu den formalen Anforderungen bei der Antragstellung.

Die Mitarbeitenden des Paritätischen Berlin begleiten die Antragsteller, insbesondere bei folgenden Fördermittelgebern:

  • Aktion Mensch e.V.
  • Stiftung Aktion Mensch
  • Stiftung Deutsches Hilfswerk/Deutsche Fernsehlotterie
  • Stiftung Deutsche Jugendmarke e.V.
  • Revolvingfonds

Bettina Lange

Fördermittelmanagement - Direktanträge

Telefon: 030 860 01-124
Fax: 030 860 01-240
E-Mail: lange(at)paritaet-berlin.de

Fördermittel

Der Bereich Fördermittel unterstützt Mitgliedsorganisationen insbesondere dann, wenn sie kurzfristige finanzielle Hilfen benötigen. Er wirbt Fördergelder ein und vergibt diese Mittel, die dem Verband für die Fortführung der sozialen Arbeit im Mitgliederbereich zur Verfügung gestellt werden. Ziel der Vergabe dieser Fördermittel ist es, die laufende soziale Arbeit in Berlin zu unterstützen, kurzfristig auf aktuelle Anforderungen reagieren zu können und zusätzliche, außerhalb der Regelfinanzierung laufende Maßnahmen zu ermöglichen.

Der Paritätische Wohlfahrtsverband Berlin erhält finanzielle Mittel zur Förderung von Projekten, Maßnahmen und Anschaffungen der Mitglieder von folgenden Fördermittelgebern:

  • Stiftung Deutsche Klassenlotterie Berlin
  • Stiftung Frauengabe
  • Stiftung Hilfswerk Berlin
  • Lotterie Glücksspirale

Zusätzlich stellt der Verband über seine Stiftung Parität Berlin für die Arbeit seiner Mitglieder Mittel zur Verfügung. Im Einzelfall werden auch Anträge bei PS-Sparen oder ähnlichen Förderungen unterstützt.

Der Verband bietet seien Mitgliedern Beratung und Begleitung zu:

  • Antrags-,
  • Bewilligungs-,
  • Abrechnungs- und
  • Prüfverfahren von Fördermitteln an

Folgende Informationen können Sie hier herunterladen:

Das Logo für Mitglieder des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes Berlin erhalten Sie über die Servicestelle Fördermittel.

Karin Riedesser

Fördermittelmanagement - Fördermittel

Telefon: 030 860 01-120
Fax: 030 860 01-240
E-Mail: riedesser(at)paritaet-berlin.de