Kinder- und Jugendhilfetag 2014 - Foto: Christiane Weidner Jugendliche bei der Pädalogik gGmbH - Foto: Martin Thoma

Der Paritätische im Profil

Den neuen Flyer des Paritätischen Wohlfahrtsverband Berlin können Sie hier

⇓ herunterladen

Jeder Mensch kann helfen

Freiwilliges Engagement – einfach erklärt

Viele wollen sich engagieren, wissen aber nicht, wie sie etwas Passendes finden und was sie erwartet. Die „Freiwilligen im UNIONHILFSWERK“ wollen das ändern und  haben einen Erklärfilm in einfacher Sprache produziert, den Sie hier ansehen können.

Der dreiminütige Kurzfilm wendet sich an Menschen, die wissen möchten, was Freiwilliges Engagement ist, was es beinhaltet und was es einem selbst bringen kann. Engagement ist offen für jede:n von uns – das soll mit diesem Film deutlich gemacht werden, auch Menschen mit Behinderungen, Menschen mit Flucht-bzw. Migrationsgeschichte, Menschen in Wohnungslosigkeit, Menschen mit Lese-Schreib-Schwierigkeiten.
 
Einfach gesagt:
Die freiwilligen im UNIONHILFSWERK sagen: Jede:r kann sich engagieren! Jede:r hat eigene Fähigkeiten und Interessen und kann anderen helfen. Anderen helfen hilft auch mir selbst. Ich werde dadurch stärker und selbstbewusster. Ich merke, was ich kann. Ich lerne neue Sachen. Ich lerne andere Menschen kennen. Ich bin Teil der Gesellschaft. Die freiwilligen im UNIONHILFSWERK laden alle Menschen ein, sich freiwillig zu engagieren.

Hier finden Sie außerdem drei Tutorials für den Beginn eines Freiwilligen-Engagements. Kurze professionell erstellte Filme in Einfacher Sprache mit Statements von Freiwilligen bauen Barrieren ab und zeigen, dass jeder Mensch helfen kann.

Die freiwilligen im UNIONHILFSWERK mit dem Freiwilligenmanagement sind ein Projekt der Stiftung Unionhilfswerk Berlin. Der Film wurde finanziert aus Fördermitteln der Deutschland wird Heimat gGmbH und des Paritätischen Berlin. Filmproduzent ist die Sympathiefilm GmbH.

Kontakt:
Daniel Büchel, (030) 41726-103
freiwillig(at)unionhilfswerk.de

Datum, 16 | 04 | 2021