Theater Thikwa: Der diskrete Schwarm der Bourgeoisie - Fotograf: David Baltzer, Bildbühne, frei von Rechten Dritter Albert Schweitzer Stiftung – Wohnen & Betreuen, Sommerfest - Foto: frei von Rechten Dritter Albert Schweitzer Stiftung – Wohnen & Betreuen, Fotokalender 2014 - Foto: frei von Rechten Dritter Pfefferwerk Nachbarschaftshaus: Pfefferstreuer - Foto: frei von Rechten Dritter Albert Schweitzer Stiftung – Wohnen & Betreuen, Theaterfestival 2014 - Foto: frei von Rechten Dritter Theater Thikwa - Fotograf: Petra Seiderer, frei von Rechten Dritter Theater Thikwa - Fotograf: David Baltzer, frei von Rechten Dritter RambaZamba, Alice auf Kaninchenjagd - Fotograf: Zöllner, frei von Rechten Dritter Unionhilfswerk, Vorbereitung zur Ausstellung „Der Blick durch das Fenster“ der Kunstgruppe MoArts - Fotograf: Brigitta von Homeyer
Kategorie: Ausstellung
Termin: Do, 07.02.2019 - Sa, 16.03.2019
Uhrzeit: Vernissage: 07.02.2019, 19 Uhr, Di-Sa 12-18 Uhr

Günter Neupel

Künstler/Darsteller:Günter Neupel
frei
Günter Neupel, Tanz der Derwische, 2013, Fineliner, Buntstift, Plaka, Tusche auf Naturpapier, 100x64

Günter Neupel, Tanz der Derwische, 2013, Fineliner, Buntstift, Plaka, Tusche auf Naturpapier, 100x64,Günter Neupel, Galerie ART CRU Berlin

Galerie ART CRU Berlin zeigt Bilder von Günter Neupel (geb. 1958 in München). Zwischen Zeichnung und Malerei, zwischen Märchen und Mythos hat der Künstler eine eigene Formensprache entwickelt. Seine Werke erzählen Geschichten, die aus einer anderen Welt zu stammen und wie aus der Zeit gefallen scheinen. Die Darstellungen entfalten eine fesselnde Wirkung, in der die Grenzen der Wahrnehmung verwischen.


Der Künstler ist mehrfacher erster Preisträger und Sonderpreisträger 2018 des Kunstförderpreises SEELENART.

 

Veranstaltungsort
Galerie ART CRU Berlin
Oranienburger Str. 27
10117 Berlin
Barrierefreiheit:

Stadtteil: Mitte
BVG-Haltestelle: Oranienburger Straße
Veranstalter & Tickets
PS-Art e.V. Berlin