Theater Thikwa: Der diskrete Schwarm der Bourgeoisie - Fotograf: David Baltzer, Bildbühne, frei von Rechten Dritter Albert Schweitzer Stiftung – Wohnen & Betreuen, Sommerfest - Foto: frei von Rechten Dritter Albert Schweitzer Stiftung – Wohnen & Betreuen, Fotokalender 2014 - Foto: frei von Rechten Dritter Pfefferwerk Nachbarschaftshaus: Pfefferstreuer - Foto: frei von Rechten Dritter Albert Schweitzer Stiftung – Wohnen & Betreuen, Theaterfestival 2014 - Foto: frei von Rechten Dritter Theater Thikwa - Fotograf: Petra Seiderer, frei von Rechten Dritter Theater Thikwa - Fotograf: David Baltzer, frei von Rechten Dritter RambaZamba, Alice auf Kaninchenjagd - Fotograf: Zöllner, frei von Rechten Dritter Unionhilfswerk, Vorbereitung zur Ausstellung „Der Blick durch das Fenster“ der Kunstgruppe MoArts - Fotograf: Brigitta von Homeyer
Kategorie: Zirkus / Varieté
Termin: Sa, 03.02.2018
Uhrzeit: 19:30

Das Leben ist Kurzgeschichten – Matthias Romir

15 €, erm 13 €

Matthias Romir (c) Anatoli Akermann

Matthias Romir hat zwischen Jonglage, Clownerie, Objekttheater und Videokunst seine ganz eigene Erzählform gefunden. »Das Leben ist Kurzgeschichten« ist eine Sammlung visuell-artistischer Anekdoten, die subtil miteinander verbunden sind. So entsteht aus vielen kleinen Geschichten eine ganz große über den Sinn und den Wahnsinn des Lebens. Romir thematisiert die Sorgen,Ängste und Hoffnungen eines Mannes, der sich von seinen Zwängen befreienmöchte und doch nach Halt sucht. Ein intensiver Bilderrausch, dem sich niemand entziehen kann, komisch und voller melancholischer Poesie.

Veranstaltungsort
Pfefferberg Theater
Schönhauser Allee 176
10119
Barrierefreiheit:

Orientierung und Zugänglichkeit für Menschen mit Sehbehinderung, Zugang rollstuhlgeeignet, WC rollstuhlgeignet

Stadtteil: Prenzlauer Berg
BVG-Haltestelle: Senefelderplatz
Veranstalter & Tickets
VIA Verbund
Kartenbestellung:www.pfefferberg-theater.de