Außenansicht Landesgeschaeftsstelle des PARITAETISCHEN Berlin - Foto: Petra Engel Paritaetischer Berliner Bär für besondere Ehrungen - Foto: Frederic Brueckel Foyer der Landesgeschaeftsstelle - Foto: Petra Engel

ist Dach- und Spitzenverband der freien Wohlfahrtspflege mit rund 760 Mitgliedsorganisationen.

Veranstaltungskalender

März 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01 02 03
04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14
15
16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  
Alles unter einem Dach: Gesund leben - Ausbilden - Pflegen - Heilen
Einladung zum Tag der offenen Tür im am 4. März bei WEG DER MITTE
KulturLeben Berlin tut gut!
Einladung zur Jahrespressekonferenz KulturLeben Berlin am 15. März 2018, 13 - 15 Uhr ins GRIPS Theater Berlin
5 Jahre Regenbogenfamilienzentrum des LSVD Berlin-Brandenburg e.V.
Einladung zum Tag der offenen Tür am 15. März 2018 von 10 bis 17 Uhr

Aktuelles aus dem Berliner LandesverbandAlle anzeigen

Aus- und Weiterbildung im Bereich Bildung

Wo können sich pädagogische Fachkräfte beruflich weiterentwickeln? Wir stellen Angebote vor: vom...

Kreativ-Power für den guten Zweck

Berliner Kreativfirmen spenden am 22. Februar Kompetenz und Zeit für gemeinnützige Organisationen

17.000 kostenlose Fahrscheine

S-Bahn Berlin und BVG unterstützen Ehrenamtliche

Aktuelles aus den Mitgliedsorganisationen* Alle anzeigen

Zusammensetzung des rbb-Rundfunkrates

Landesbeirat für Menschen mit Behinderung Berlin und Lesben- und Schwulenverband Berlin-Brandenburg...mehr

Freiwilliges Engagement macht glücklich!

Berliner Staatssekretärin für Bürgerschaftliches Engagement Sawsan Chebli zu Besuch bei KulturLeben...mehr

*An dieser Stelle geben wir unseren Mitgliedern die Möglichkeit, ihre Neuigkeiten und Meldungen zu veröffentlichen. Bitte senden Sie Ihre Beiträge an rundbrief(at)paritaet-berlin.de. Beiträge geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Unsere Fachportale

Paritätische Akademie Berlin gGmbH

Sie suchen Informationen zu den Fort- und Weiterbildungsangeboten der Paritätischen Akademie?

Zur Website der Akademie