Kita Johannisches Sozialwerk e.V. - Foto: Markus Luttmer Regenbogenflagge, Foto: Liza Karkutt, LSVD Neukoellner Schulprojekt 'Der rote Faden' - Foto: Kerstin Wuestenhoefer-Loges Die Gärtner Kita Knirpsenland - Foto: Bürgerhaus e.V.

Der Paritätische - abgedreht

Geschäftsbericht 2014/2015

Den Geschäftsbericht 2014/2015 des Paritätischen Berlin können Sie hier

⇓ herunterladen

Der Paritätische Wohlfahrtsverband Berlin

Der Paritätische Wohlfahrtsverband Berlin ist Dach- und Spitzenverband der freien Wohlfahrtspflege. Wir vertreten die Interessen unserer Mitglieder und beraten sie bei rechtlichen, betriebswirtschaftlichen und sozialen Fragen. Wir setzen uns für die Rechte hilfebedürftiger Menschen und für die Förderung der Zivilgesellschaft ein. Unsere Arbeit wird geleitet durch das Ziel, die gesellschafts- und sozialpolitischen Entwicklungen in Berlin aktiv mitzugestalten. 2015 feierte der Paritätische Berlin sein 65-jähriges Jubiläum.

Unter Paritätischem Dach

  • sind über 700 eigenständige, gemeinnützige Organisationen und Selbsthilfegruppen zusammengeschlossen.
  • sind rund 55.000 Mitarbeitende sowie etwa 30.000 Ehrenamtliche tätig.
  • sind 80.000 Menschen Mitglieder in den Organisationen des Landesverbandes.

Arbeitsbereiche unserer Mitglieder

Gesundheitsförderung   
Drogen- und Suchthilfe
Kinder- und Jugendhilfe   
Interkulturelle Arbeit und Migrationssozialarbeit
Familie, Frauen und Mädchen   
Schule   
Flüchtlingsarbeit
Kindertagesstätten   
Queere Lebensweisen
Soziale und psychosoziale Versorgung   
Menschen mit Behinderungen
Ältere Menschen   
Hilfe bei HIV/ Aids und Hepatitiden
Ambulante und stationäre Pflege   
Stadtteilzentren und Nachbarschaftsarbeit
Straffälligen- und Opferhilfe
Hospize