Gartenarbeit in einer Flüchtlingsunterkunft des ASB, Foto: Anne Jeglinski In einer Unterkunft des Vita e.V., Foto: Martin Thoma In einer Unterkunft des Vita e.V., Foto: Martin Thoma In einer Unterkunft des Vita e.V., Foto: Martin Thoma In einer Unterkunft des Vita e.V., Foto: Martin Thoma

Flüchtlingsengagement des Paritätischen Berlin

Die Unterbringung und Integration geflüchteter Menschen ist aktuell eines der herausforderndsten Themen in Berlin. Im vergangenen Jahr sind in Berlin knapp 80.000 Flüchtlinge angekommen, davon hat Berlin 54.325 aufgenommen. Wie viele davon nach abgeschlossenem Asylverfahren langfristig in der Stadt bleiben werden, kann noch nicht endgültig gesagt werden.

Der Paritätische und seine Mitgliedsorganisationen engagieren sich bereits in vielfältiger Weise für die Flüchtlinge. Hauptamtliche und Freiwillige setzen sich nach Kräften für gute Unterbringungen, Beratungen und eine Willkommenskultur ein, die den Geflüchteten helfen soll, hier Fuß zu fassen.

Angesichts der aktuellen Flüchtlingssituation startete der Paritätische über sein laufende Arbeit hinaus eine große Engagement-Kampagne bei seinen Mitgliedern. Die Stiftung Parität unterstützte die Träger mit über 450.000 Euro an zusätzlichen Stiftungsmitteln für die sozialraumorientierte Flüchtlingsarbeit.

Eine Übersicht über die in der Flüchtlingsarbeit engagierten Paritätischen Mitgliedsorganisationen finden Sie hier.

Auf dieser Webpage bündelt wir unsere Informationen zum Flüchtlingsengagement unter Paritätischem Dach, von Einsatzmöglichkeiten für Freiwillige über Positionspapiere bis hin zu weiterführenden Links.

Hier finden Sie aktuelle Meldungen aus dem Verband und seinen Mitgliedsorganisationen:

Dankeschön! Kostenlose Eintrittskarten für unsere Mitglieder

vielen Karten für die Philharmonie

Wir möchten uns an dieser Stelle bei all denen bedanken, die uns immer wieder Karten für kulturellen Veranstaltungen und Sportereignisse kostenlos zur Verfügung stellen. Wir geben die Karten gern an umehr

Jetzt bewerben! Umsetzung „Masterplan Integration und Sicherheit“

Ein älterer Mann bietet Kinderschminken für Geflüchtete bei einem Willkommensfest an.

Niedrigschwellige Unterstützung gemeinwohlorientierter Organisationen/Initiativen in der Flüchtlingshilfe/Integrationmehr

Mehr Vernetzung für Geflüchtete

Fachtag der Liga Berlin am 9. September mehr

Integration gelingt, wenn Nachbarschaft entsteht

Menschen arbeiten gemeinsam beim Freiwilligentag 2016 im Mehrgenerationen-Haus Wassertor

Stellungnahme vom Paritätischen Wohlfahrtsverband Berlin und dem Verband für sozial-kulturelle Arbeit e.Vmehr

(aus: Stellungnahmen, Flüchtlingsarbeit, Migration, Bürgerengagement )

„Heute Nachbarn morgen Freunde“

Junge Leute reparieren gemeinsam Fahrräder

Einladung zu Vernetzung und Informationsaustausch zum Thema Integration geflüchteter Menschen in Berlinmehr

Flüchtlingskinder in der Schule

Die Stiftung Bildung des lsfb unterstützt mit einem Patenschaftsprojekt bei der Eingliederungmehr

Hilfe für Geflüchtete

Auf dem Cover der Broschüre sind Geflüchtete zu sehen, die sich unterhalten

Neue Broschüre des Integrationsbeauftragten bietet Orientierung für freiwilliges Engagementmehr

Berliner Wohlfahrtsverbände fordern Qualität und Sorgfalt statt Aktionismus in der Unterbringung von Flüchtlingen

Hochbeete für die Flüchtlingsunterkunft

LIGA fordert verlässliche Rahmenbedingungen für Flüchtlingsunterkünfte sicherzustellenmehr

In Berlin gelingt die Integration an der Werkbank

„Deutschland – Land der Ideen“ und Deutsche Bank prämieren „Arrivo Berlin Übungswerkstätten“ mehr

"On the Move – At Home in the World"

Internationale Konferenz der Nachbarschafts- und Stadtteilzentren zum Thema Flucht und Migration vom 28. September bis zum 1. Oktober mehr