Außenansicht Landesgeschaeftsstelle des PARITAETISCHEN Berlin - Foto: Petra Engel Paritaetischer Berliner Bär für besondere Ehrungen - Foto: Frederic Brueckel Foyer der Landesgeschaeftsstelle - Foto: Petra Engel

Arbeitsmarktförderung

Die Geschäftsstelle Bezirke engagiert sich für die soziale Teilhabe von arbeitslosen Menschen an der Gesellschaft durch Integration in Beschäftigung, Qualifikation und Arbeit. Sie unterstützt die Mitgliedsorganisationen bei der Umsetzung von Maßnahmen zur Beschäftigungsförderung und berät Kostenträger und Fachverwaltung zu Strukturen der öffentlichen Beschäftigung und zu Integrationsinstrumenten in den Arbeitsmarkt. Die Geschäftsstelle Bezirke ist in 11 von 12 Jobcenter-Beiräten Mitglied und vertritt dort die LIGA der Spitzenverbände.

In der Beiratstätigkeit der Berliner Jobcenter tritt der Paritätische für die Erhaltung der Angebotsstrukturen des zweiten Arbeitsmarktes an freie Träger ein und unterstützt Mitgliedsorganisationen beim Gestalten und Platzieren von Integrationsangeboten.

Paritätische Mitgliedsorganisationen schaffen Strukturen zur Integration von Arbeitslosen. Sie entwickeln Bildungsmaßnahmen zur Feststellung, Stärkung oder Vermittlung von berufsfachlichen Kompetenzen, einschließlich sprachlicher Qualifikation.

Kontakt

Markus Pleyer

Telefon: 030 860 01 623
E-Mail: pleyer(at)paritaet-berlin.de