Außenansicht Landesgeschaeftsstelle des PARITAETISCHEN Berlin - Foto: Petra Engel Paritaetischer Berliner Bär für besondere Ehrungen - Foto: Frederic Brueckel Foyer der Landesgeschaeftsstelle - Foto: Petra Engel

„Umgang mit nicht-demokratischen Haltungen in der schulbezogenen Jugendsozialarbeit“

Kategorie: Aus dem Verband, Veranstaltung

Einladung zum Fachgespräch am 7. Dezember 2021 per Zoom

Symbolbild. Foto von Alexis Brown auf Unsplash.

Am 7. Dezember 2021 findet ein Fachgespräch zum Thema „Umgang mit nicht-demokratischen Haltungen in der schulbezogenen Jugendsozialarbeit“ per Zoom-Meeting statt.

In einer komplexen Gesellschaft wird das Unterscheiden zwischen Meinungsfreiheit und diskriminierenden Einstellungen immer unübersichtlicher. Der Umgang mit nicht-demokratischen Haltungen, Äußerungen oder gar Aktivitäten hat erneut gesellschaftliche Relevanz gewonnen, daher ist Demokratielernen wichtiger als je zuvor.

Der Paritätische Gesamtverband möchte Erfahrungen und Bedarfe im Umgang mit nicht-demokratischen Haltungen am Lern- und Lebensort Schule aus der Praxis zusammentragen und dabei eventuelle Veränderungen näher beleuchten und diskutieren. Das Fachgespräch richtet sich vorrangig an Paritätische Mitgliedsorganisationen und möchte insbesondere Träger bzw. Kolleg*innen, die in schulischen Kontexten aktiv sind, in einen Austausch bringen.

Datum, 29 | 11 | 2021