Außenansicht Landesgeschaeftsstelle des PARITAETISCHEN Berlin - Foto: Petra Engel Paritaetischer Berliner Bär für besondere Ehrungen - Foto: Frederic Brueckel Foyer der Landesgeschaeftsstelle - Foto: Petra Engel

SHAPE SHIFTERS - Verwandlungskünster Natur - eine Zirkustanztheater-Performance

Kategorie: Kultur, Sport, Jugend, Veranstaltung, Aus den Mitgliedsorganisationen, Zirkus / Varieté

Öffentliche Präsentation für junge und andere Menschen am Freitag 10. August, 18 Uhr, Zirkuszelt Cabuwazi Treptow, Eintritt frei

Ausgangspunkt dieses Performance-Projektes ist der junge, kreative Prozess zur Metamorphose der Menschheit an eine sich ständig verändernde Umwelt.

In einer Welt, die uns konfrontiert mit Klimawandel, Bienensterben, Plastik in Meeren, Massentierhaltung, Luftverschmutzung… und scheinbar niemand Verantwortung hierfür übernimmt, treffen hier 34 junge Menschen aus Griechenland und Deutschland aufeinander und suchen gemeinsam künstlerisch nach Antworten:

  • Wohin geht die Entwicklung der Menschheit?
  • Wie sieht die Welt in 25, 50 oder 100 Jahren aus?
  • Wie wollen wir leben?

Die futuristischen Performance mit zeitgenössischer Artistik, Sound, Tanz,Theater und Kommunikationsformen wie Fotografie und Videomapping schenkt ihnen selbst und dem Publikum eine wahrhaftige Begegnung mit der Kraft der Hoffnung und der Freude am Sein.

Ein handelt sich um ein Projekt vom Cabuwazi Treptow, gefördert über Erasmus + /Jugend für Europa.

Künstlerische Leitung: Anna Katharina Andrees (ZBK, Zentrum für bewegte Kunst),

Die öffentliche Präsentation für junge und andere Menschen findet am Freitag, 10. August um 18 Uhr statt.

Ort: Zirkuszelt Cabuwazi Treptow, Bouchestr. 74, 12435 Berlin

Familien willkommen, Eintritt frei!

Mehr Infos zu Cabuwazi finden Sie hier.

(rs)

Datum, 31 | 07 | 2018