Außenansicht Landesgeschaeftsstelle des PARITAETISCHEN Berlin - Foto: Petra Engel Paritaetischer Berliner Bär für besondere Ehrungen - Foto: Frederic Brueckel Foyer der Landesgeschaeftsstelle - Foto: Petra Engel

Kommunikation von gemeinnützigen Organisationen mit Unternehmen

Kategorie: Bürgerengagement, Geschäftsstelle Bezirke, Zivilgesellschaft, Veranstaltung

Workshop zur Unternehmenskooperation am 1. November 2017

Auftakt-Veranstaltung "Gute Sache" 2016

Viele Unternehmen möchten mit ihren Kompetenzen und Ressourcen zur Lösung gesellschaftlicher Probleme beitragen. Dafür benötigen Sie kompetente und aufgeschlossene Partner im Gemeinwesen. Lokal und regional tätige gemeinnützige Organisationen sind potentiellen Partner für engagierte Unternehmen.

Wie und warum engagieren sich Unternehmen? Was bedeutet eigentlich Unternehmenskooperation? ist eine Kooperation auch für unser Unternehmen lohnenswert? Wie lassen sich Unternehmenskooperationen anbahnen?

Um diese und andere Fragen geht es am Mittwoch, den 1. November 2017 im Tagesseminar Gute Sache KOMPAKT. Das Seminar richtet sich im Besonderen an Nachbarschaftseinrichtungen, Stadtteilzentren, Mehrgenerationenhäuser und soziale Treffpunkte.

Gute Sache KOMPAKT
Mittwoch, den 1. November, 9:30-16:00 Uhr
Landesgeschäftsstelle des Paritätischen Wohlfahrtsverbands Berlin e. V.
Brandenburgischen Str. 80, 10713 Berlin, Raum 504

Diese kostenfreie Veranstaltung wird vom Paritätischen Wohlfahrtsverband Berlin e. V. in Kooperation mit der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales, UPJ Netzwerk für Corporate Citizenship und CSR und der Stiftung Gute Tat durchgeführt.

Weitere Informationen zu den Inhalten, Zeiten und der Anmeldung finden Sie hier.

(Pe)

Datum, 28 | 09 | 2017