Außenansicht Landesgeschaeftsstelle des PARITAETISCHEN Berlin - Foto: Petra Engel Paritaetischer Berliner Bär für besondere Ehrungen - Foto: Frederic Brueckel Foyer der Landesgeschaeftsstelle - Foto: Petra Engel

Essen und Trinken bei Menschen mit komplexer Behinderung

Kategorie: Menschen mit Behinderungen, Inklusion, Menschen mit Behinderungen, Aus den Mitgliedsorganisationen, Veranstaltung

Einladung zur Fachtagung der Cooperative Mensch eG Berlin in Kooperation mit der Stiftung Leben pur am 25. und 26. Oktober 2019 in Berlin

Cooperative Mensch eG Berlin lädt in Kooperation mit dem Wissenschafts- und Kompetenzzentrum der Stiftung Leben pur ein zur Fachtagung Essen und Trinken bei Menschen mit komplexer Behinderung. Die Fachtagung richtet sich an pädagogische, therapeutische und pflegerische Mitarbeitende aus Einrichtungen der Behindertenhilfe, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie Eltern. Es erwartet Sie ein spannendes und vielfältiges Programm mit informativen Vorträgen und Workshops!

Wann: 25. bis 26. Oktober 2019
Wo: Tagungswerk, Lindenstraße 85, 10969 Berlin

In neun interdisziplinären Fachvorträgen und sechs vertiefenden Workshops erfahren die Teilnehmenden von erfahrenen Pädagoginnen und Pädagogen, Ärztinnen und Ärzten, Psychologinnen und Psychologen sowie Pflegewissenschaftlerinnen und -wissenschaftlern über Schluckstörungen, Erkennung von Schluckstörungen, Sondenernährung sowie Verdauungs- und Ausscheidungsstörungen bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit schwerer und mehrfacher Behinderung, welche Folgen daraus resultieren können und wie man entsprechend entgegenwirken kann. Neben einem intensiven Erfahrungsaustausch werden neueste wissenschaftliche Erkenntnisse und wirkungsvolle therapeutische Ansätze vermittelt. Ein Marktplatz begleitet die Tagung.

Das gesamte Programm und die Onlineanmeldung finden Sie hier.

(rs)

 

 

Datum, 03 | 09 | 2019