Außenansicht Landesgeschaeftsstelle des PARITAETISCHEN Berlin - Foto: Petra Engel Paritaetischer Berliner Bär für besondere Ehrungen - Foto: Frederic Brueckel Foyer der Landesgeschaeftsstelle - Foto: Petra Engel

"Wir brauchen mehr solches Engagement wie das Ihre, damit Berlin sozial bleibt"

Der Paritätische bedankte sich bei hundert auserwählten ehrenamtlich Engagierten mit dem Dankeschönbrunch am 26. Oktober im Hotel Sylter Hof

Prof. Barbara John begrüßt die geladenen Gäste, Foto: Kathrin Zauter

Bereits zum  15. Mal hatte der Paritätische Wohlfahrtsverband Berlin zum Dankeschönbrunch eingeladen. Rund hundert ehrenamtlich Engagierte waren der Einladung in den Sylter Hof am Sonnabendvormittag gefolgt.

Prof. Barbara John, Vorstandsvorsitzende des Paritätischen Berlin, begrüßte mit den Worten: "Wir sind heute hier, um Sie zu ehren. Wir brauchen mehr solches Engagement wie das Ihre, damit Berlin sozial bleibt." Dr. Susanna Kahlefeld, im Abgeordnetenhaus für Bündnis90/Die Grünen und Ausschussvorsitzende für Bürgerschaftliches Engagement und Partizipation ergänzte: "Anerkennung von ehrenamtlichen Engagement bedeutet auch, dass Politik die Rahmenbedingungen verbessert. Ehrenamtliche brauchen auch Politiker und Politikerinnen, die zuhören."

Vielen Dank auch an das Team vom Sylter Hof Berlin um Küchenchef Bernd Leuschner für das tolle Essen und die aufmerksame Bedienung!

(rs)

Datum, 28 | 10 | 2019