Außenansicht Landesgeschaeftsstelle des PARITAETISCHEN Berlin - Foto: Petra Engel Paritaetischer Berliner Bär für besondere Ehrungen - Foto: Frederic Brueckel Foyer der Landesgeschaeftsstelle - Foto: Petra Engel

Teambuilding und gesellschaftliches Engagement verbinden

Plattform für soziale Teamevents

Teambuilding Maßnahmen gehören in beinahe jedem Unternehmen zur Firmenkultur. Sie binden qualifizierte Mitarbeiter und bringen sozialen Kitt in das Team. Unter www.teamevent-plus.de finden Unternehmen eine Internet-Plattform, die mehr anbietet als aufwändige Kletter- oder Rafting Touren. Der Mehrwert entsteht durch die Kombination des Teambuilding-Einsatzes mit sozialem Engagement. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter engagieren sich gemeinsam in einem sozialen Projekt, tun gemeinsam etwas Gutes und spüren die verbindende Kraft, etwas zusammen bewirkt zu haben. Teamevent Plus übernimmt dabei die Rundumplanung der sozialen Teamevents, macht Projektvorschläge, die zu den Vorstellungen des Teams passen und ist ständig ansprechbarer Mittler zwischen dem Unternehmen und dem sozialen Projekt, für das man sich entschieden hat.

Je nach Jahreszeit kommen hierfür sogenannte Green Events wie z.B. ein Ziegenstallbau auf einem Abenteuerspielplatz, das Anlegen von Hochbeeten in einer Kita oder auch ein Ausflug mit Senioren in den Park in Frage. In der kälteren Jahreszeit bieten sich Koch- oder Bastelaktionen mit Kindern oder Renovierungs- und Malerarbeiten an. Die Bandbreite der Angebote ist groß und das Event in jedem Fall ein willkommener Gegenpart zum Büroalltag.

Ergebnis sind motiviertere und loyalere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die gemeinsam eine Aufgabenstellung gelöst haben, sowie eine soziale Organisation, die willkommene Hilfe erhalten hat. Über 200 von Teamevent Plus durchgeführte soziale Teamevents haben gezeigt, dass professionell organisierte Teamevents mit einem sozialen Bezug zu einer größeren Zufriedenheit und zu einer stärkeren Teambildung führen. Die Mitarbeiter empfinden solche Gruppeneinsätze als sinnvoller und haben mehr Spaß. Teamevent-plus organisiert diese besonderen Teamevents deutschlandweit und übernimmt dabei die Beratung, Koordination, Durchführung sowie Nachbereitung. Die Koordinatoren arbeiten dabei mit einem Netzwerk regionaler Partner zusammen und verfügen über eine eingehende Erfahrung im Bereich Corporate Volunteering.

Beispiele, wie so ein Einsatz aussehen kann, finden Sie hier.

Unternehmen, die Interesse an einem besonderen Teamevent haben, wenden sich an teamevent(at)gute-tat.de oder
Teamevent-plus
Ines Brüggemann
Zinnowitzer Str. 1, 10115 Berlin
Tel. 030 390 88- 225
i.brueggemann(at)gute-tat.de
  
www.teamevent-plus.de

(nd)

Datum, 19 | 11 | 2019