Außenansicht Landesgeschaeftsstelle des PARITAETISCHEN Berlin - Foto: Petra Engel Paritaetischer Berliner Bär für besondere Ehrungen - Foto: Frederic Brueckel Foyer der Landesgeschaeftsstelle - Foto: Petra Engel

Masernschutzgesetz: Verpflichtende Impfung

Informationsschreiben des Kita-Referats

Bild von congerdesign/Pixabay

Am 1. März 2020 tritt das Masernschutzgesetz in Kraft. Für viele in Kindertagesstätten betreute Kinder muss demnach ein Masernschutz nachgewiesen werden.

Doch wer ist von dem Gesetz genau betroffen und welche Konsequenzen hat es? Das Kita-Referat des Paritätischen Wohlfahrtsverbands Berlin hat die zentralen Informationen zum Gesetz in einem Schreiben an die Kita-Träger unter dem Dach des Verbands zusammengefasst. Das Schreiben bezieht sich auf ein Dokument des zuständigen Staatssekretärs im Bundesgesundheitsministerium.

Lesen Sie hier den Trägerbrief des Paritätischen Kita-Referats.

Hier finden Sie das Schreiben des Staatssekretärs Dr. Thomas Steffen und hier die Anlage zu diesem Schreiben.

(nd)

Datum, 23 | 01 | 2020