Außenansicht Landesgeschaeftsstelle des PARITAETISCHEN Berlin - Foto: Petra Engel Paritaetischer Berliner Bär für besondere Ehrungen - Foto: Frederic Brueckel Foyer der Landesgeschaeftsstelle - Foto: Petra Engel

Kostenfreie Webseitenerstellung

Freie Förderplätze für soziale Vereine und Einrichtungen – Azubis suchen Webseitenprojekte

Logo des Förderprogramms "Soziales online"; Quelle: Förderverein für regionale Entwicklung e. V.

Logo des Förderprogramms "Soziales online"; Quelle: Förderverein für regionale Entwicklung e. V.

Der Förderverein für regionale Entwicklung e. V. aus Nuthetal setzt sich mit seinen Azubi-Projekten für die praxisnahe Ausbildung von Berufsschülern und Studenten ein. Förderschwerpunkt hierbei ist die kostenfreie Webseitenerstellung für Kommunen, Vereine, soziale und öffentliche Einrichtungen und kleinere Unternehmen. Der Förderverein unterstützt damit Auszubildende aus den Bereichen Web-Design, Programmierung und Büromanagement durch eine praxisnahe Ausbildung und bereitet sie so auf das Berufsleben vor.

Um den Azubis die Arbeit an vielseitigen Webseitenprojekten mit verschiedenen Anforderungen zu ermöglichen, wurde das Förderprogramm „Soziales online“ ins Leben gerufen. Die Azubis erarbeiten gemeinsam mit Projektpartnern aus dem sozialen Bereich einen individuellen, modernen Internetauftritt, der beispielsweise über Einrichtungen, Hilfsprojekte, Beratungsstellen und Ansprechpartner informiert. Anschließend ermöglicht ein benutzerfreundliches Redaktionssystem die eigenständige Pflege der Webseite – Programmiererkenntnisse sind hierfür nicht notwendig.

Die Erstellung der Webseite ist für die Projektpartner dabei kostenfrei. Lediglich die Kosten für die Webadresse und den Speicherplatz sind selbst zu tragen.

Mehr Infos über das Vorgehen und Beispielprojekte finden Sie hier.

Der direkte Link zur Webseite des Fördervereins für regionale Entwicklung e. V.:
www.azubi-projekte.de

(aw)

Datum, 06 | 09 | 2019