Außenansicht Landesgeschaeftsstelle des PARITAETISCHEN Berlin - Foto: Petra Engel Paritaetischer Berliner Bär für besondere Ehrungen - Foto: Frederic Brueckel Foyer der Landesgeschaeftsstelle - Foto: Petra Engel

Hilfe rund um die Uhr

Der Berliner Krisendienst berät auch während der Feiertage

Logo Berliner Krisendienst, Quelle: Berliner Krisendienst

Logo Berliner Krisendienst, Quelle: Berliner Krisendienst

Die Weihnachtszeit ist für viele Menschen eine Krisenzeit: Einsamkeit, Beziehungsstress, Trauer um verlorene Angehörige, soziale Isolation, Ängste, Verzweiflung, Suizidgedanken – die Kehrseite der festlichen Weihnachtsstimmung. Hilfesuchende können sich telefonisch oder persönlich an den Berliner Krisendienst wenden.

In dringenden Situationen fahren die Mitarbeitenden vor Ort, falls erforderlich mit psychiatrischen Fachärztinnen und -ärzten. Bitte beachten Sie, dass beim Besuch der Standorte des Berliner Krisendienstes die derzeit erforderlichen Corona-Hygieneregeln eingehalten werden müssen.

Der Berliner Krisendienst ist ein Hilfe- und Beratungsangebot für alle Menschen in Krisen. Er ist rund um die Uhr erreichbar und kostenlos. An neun Standorten werden Hilfesuchende persönlich und telefonisch beraten – auf Wunsch anonym.

Alle Beratungsstellen des Berliner Krisendienstes sind täglich an 365 Tagen im Jahr von 16 bis 24 Uhr geöffnet und telefonisch erreichbar:

•             Mitte, Friedrichshain-Kreuzberg, Große Hamburger Str. 5, 10115 Berlin

Tel.: 390 63 – 10

•             Charlottenburg-Wilmersdorf, Horstweg 2, 14059 Berlin

Tel.: 390 63 – 20

•             Spandau Charlottenstr. 13, 13597 Berlin

Tel.: 390 63 – 30

•             Pankow, Prenzlauer Berg, Weißensee Mühlenstraße 48, 13187 Berlin

Tel.: 390 63 – 40

•             Reinickendorf Berliner Straße 25, 13507 Berlin

Tel.: 390 63 – 50

•             Steglitz-Zehlendorf, Tempelhof-Schöneberg, Schloßstr. 128, 12163 Berlin

Tel.: 390 63 – 60

•             Lichtenberg, Marzahn-Hellersdorf, Irenenstraße 21 A, 10317 Berlin

Tel.: 390 63 – 70

•             Treptow-Köpenick, Spreestraße 6, 12439 Berlin

Tel.: 390 63 – 80

•             Neukölln, Karl-Marx-Straße 23, 12043 Berlin

Tel.: 390 63 – 90

Außerhalb dieses Zeitraums werden Ihre Anrufe automatisch an unseren Standort in Mitte (Große Hamburger Str. 5, 10115 Berlin-Mitte) umgeleitet. Von Montag bis Sonntag von 0 bis 8 Uhr werden Sie in unserem Standort in Mitte telefonisch und persönlich beraten, ebenso samstags, sonntags und an Feiertagen von 8 bis 16 Uhr.

Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr bieten wir ausschließlich telefonische Information und Weitervermittlung an.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

 

Laura Fricke, Gesamtkoordination Berliner Krisendienst

 

(aw)

Datum, 21 | 12 | 2021