Außenansicht Landesgeschaeftsstelle des PARITAETISCHEN Berlin - Foto: Petra Engel Paritaetischer Berliner Bär für besondere Ehrungen - Foto: Frederic Brueckel Foyer der Landesgeschaeftsstelle - Foto: Petra Engel

Feriencamp! Kleine Summerschool

Ein Projekt der KLEINE- Stiftung in Kooperation mit der Stiftung Stadtmuseum Berlin

Werde Teil einer weltweiten Bewegung von Schülerinnen und Schülern, die sich aktiv gegen die
negativen Folgen der Globalisierung und für eine gerechtere Welt einsetzen wollen!
Werde Teil der Kleine Summer School, erfahre globale Zusammenhänge, lerne am Beispiel Wasser,
welchen Einfluss Du auf unseren Planeten ausüben kannst und hab` gemeinsam mit anderen Spaß
dabei!

Eine knappe Woche lang, von Montag bis Freitag, lebst Du mit 23 anderen Kindern und Jugendlichen
Deiner Altersgruppe in großen Expeditionszelten im Museumsdorf Düppel. Ein geschultes Team aus
vier Betreuern und Betreuerinnen und die Projektleiterin begleiten Dich bei einem spannenden Programm mit
unterschiedlichen Experten und Expertinnen (z.B. von UNICEF, NABU, Jugendforschungsschiff, BWB, ASH, TU), wir machen viele Ausflüge, gehen natürlich auch Baden und am Freitag wird mit allen gefeiert und Eure
Ausstellung mit Euren Ergebnissen und Apellen geht in die Öffentlichkeit…

Wer & Wann
10- & 11-Jährige: Montag, 24. Juni, 10 Uhr bis Freitag, 28. Juni, 17 Uhr
12- & 13-Jährige: Montag, 1. Juli, 10 Uhr, bis Freitag, 5. Juli, 17 Uhr
14- & 15-Jährige: Montag, 8. Juli, 10 Uhr bis Freitag, 12. Juli, 17 Uhr

Kosten
190 Euro – inklusive aller Kosten für Übernachtung, Verpflegung, Materialien, Eintritt etc.
Familien, die über kein (ausreichendes) Einkommen verfügen, können über die Kleine-Stiftung eine
Unterstützung erhalten.

Informationsveranstaltung:
Samstag, 18.5.2019 um 15 Uhr im Museumsdorf Düppel, Clauertstaße. 11, 14163 Berlin-Zehlendorf

Anmeldungen ab sofort:
per E-Mail: summerschool@kleine-stiftung.org / telefonisch: 0151 58 33 13 09

Mehr Infos finden Sie hier im Programm.

Datum, 14 | 05 | 2019