Außenansicht Landesgeschaeftsstelle des PARITAETISCHEN Berlin - Foto: Petra Engel Paritaetischer Berliner Bär für besondere Ehrungen - Foto: Frederic Brueckel Foyer der Landesgeschaeftsstelle - Foto: Petra Engel

Der Paritätische Rundbrief 4/2020 ist da!

Kategorie: Aus dem Verband, Rundbrief

Mit vielen aktuellen Themen und dem Schwerpunkt: Die Wegbereiterin – 15 Jahre Stiftung Parität Berlin

Titel Paritätischer Rundbrief 4/2020

Titel Paritätischer Rundbrief 4/2020

Viele Projekte im sozialen Bereich sind ohne sie nicht denkbar: Die Stiftung Parität Berlin fördert dort, wo öffentliche Gelder nicht ausreichen oder Vorgaben nicht ausreichend Spielraum für kreative Weiterentwicklungen lassen. Hier kann unsere Stiftung Impulse setzen.

Welche Projekte sind das? Die Stiftung Parität Berlin hat etwa die Sanierung eines Jugendforschungsschiffs und Integrationspatenschaften gefördert. Auch ein Fahrkartenkontingent für freiwillig Engagierte gehört dazu oder – und die Förderung des Baus der Häuser Parität mit ihrer sozialen Infrastruktur in den Berliner Kiezen.

In unserem Schwerpunkt können Sie die die Vielfalt der geförderten Projekte nachlesen und mehr zur Geschichte der Stiftung Parität Berlin erfahren.

Weitere Themen dieser Ausgabe:

  • unsere erst digitale Mitgliederversammlung
  • der Kampf um die Hauptstadtzulage auch für Mitarbeitende außerhalb des öffentlichen Dienstes
  • 15 beispielhafte Projekte von den Freiwilligentagen
  • ein Interview mit der neuen Gesamtkoordinatorin des Berliner Krisendienstes
  • ein Doppelinterview mit dem neuen Akademischen Leiter der Paritätischen Akademie Berlin und ihrem Geschäftsführer
  • Infos über das erste Medizinische Behandlungszentrum für Erwachsene mit Behinderungen in Berlin
  • Modellprojekte mit vernetzten Hilfen im Bereich Jugendhilfe sowie an der Schnittstelle von Wohnungslosen- und Eingliederungshilfe sowie im Bereich Umweltschutz
  • und natürlich Infos zum Umgang mit der Corona-Pandemie

Wir wünschen viel Spaß beim Lesen!

Über diesen Link gelangen zu zum Paritätischen Rundbrief 4/2020.

(aw)

Datum, 24 | 11 | 2020