Außenansicht Landesgeschaeftsstelle des PARITAETISCHEN Berlin - Foto: Petra Engel Paritaetischer Berliner Bär für besondere Ehrungen - Foto: Frederic Brueckel Foyer der Landesgeschaeftsstelle - Foto: Petra Engel

Büro- oder Praxisfläche in zentraler Lage im Herzen von Friedrichshain

Bevorzugte Vermietung an Organisationen aus dem Bereich Gesundheitsversorgung/Nonprofit

Für einen befristeten Zeitraum von mindestens einem Jahr vermietet das Drogentherapiezentrum Büro- bzw. Praxisräume in der Frankfurter Allee in unmittelbarer des U-Bahnhofs Samariterstraße. Die ab dem 15.01.2021 zur Vermietung bereitstehenden Räumlichkeiten befinden sich im 1. OG des Vorderhauses in einem denkmalgeschützten Altbau im Freimaurerstil.
Vermietet werden einzeln oder zusammen 2 Einheiten mit einer Fläche von 157,97 m² und einer etwas kleineren Einheit von 125,83 m².
Bevorzugt werden Nutzungen aus dem Bereich der Gesundheitsversorgung, Nonprofitbereich oder jungen Unternehmen.

Lage

Das Objekt befindet sich im Bezirk Friedrichshain in der Frankfurter Allee 40. Das Boxhagener Viertel ist in unmittelbarer Nähe gelegen. Ein vielseitiges Angebot an Cafés, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten zeichnen diesen Standort aus. Eine U-Bahnstation ist direkt am Objekt gelegen. Von hier aus erreicht man in weniger als 10 Minuten den Verkehrsknotenpunkt Alexanderplatz.


Kontaktdaten

Joachim Hottmann
TelNr. 030 / 293 85 319
E-Mail: j.hottmann(at)dtz-berlin.de

(Pe)

Datum, 04 | 01 | 2021