Außenansicht Landesgeschaeftsstelle des PARITAETISCHEN Berlin - Foto: Petra Engel Paritaetischer Berliner Bär für besondere Ehrungen - Foto: Frederic Brueckel Foyer der Landesgeschaeftsstelle - Foto: Petra Engel

Bachelor-Studiengang „Soziale Arbeit“ startet am 1. April

Kategorie: Aus dem Verband

Mit dem berufsbegleitende Online-Studiengang der Paritätischen Akademie Berlin zur staatlichen Anerkennung als Sozialarbeiter/in

Foto: Sabine Streckhardt Fotografie

Durch seine breite fachliche Ausrichtung auf alle Einsatzgebiete der sozialen Arbeit legt der Bachelorstudiengang „Soziale Arbeit“ der Paritätischen Akademie Berlin den idealen Grundstein für eine Karriere im Sozialwesen.
Das flexible Format des Online-Studiums mit Präsenzphasen in Berlin ist nicht nur für die Zeiten der Corona-Pandemie perfekt geeignet, sondern bietet zudem die Möglichkeit, sich berufsbegleitend weiterzubilden, ohne auf fachlichen Austausch verzichten zu müssen. Neben Berufstätigen und Quereinsteiger/innen steht der Bachelor auch Menschen ohne Abitur mit entsprechender Berufserfahrung offen.

Ziel des Studiums ist es, die Teilnehmenden zu befähigen, selbstständig und verantwortungsbewusst in verschiedenen Arbeitsfeldern der sozialen Arbeit zu agieren. Neben der Vermittlung von berufsfeldspezifischen, rechtlichen und sozialwissenschaftlich interdisziplinären Grundlagen erwerben die Studierende berufsbezogene Schlüsselqualifikationen. So entwickeln die Studierenden die Fähigkeit, neue Theorien und Konzepte in die Praxis hineinzutragen, anzuwenden und kritisch zu reflektieren.

Der Studiengang wird in Kooperation mit der Hochschule für angewandte Pädagogik umgesetzt. Nach erfolgreichem Abschluss aller Module und der Bachelorarbeit wird der Titel SOZIALE ARBEIT B.A. verliehen. Die staatliche Anerkennung als Sozialarbeiter/in erteilt die Berliner Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie auf Antrag. Insgesamt werden im Studiengang 180 ECTS erworben. Damit befähigt der Studiengang zur Aufnahme eines Masterstudiums.

Nutzen Sie die Chance für die berufliche Weiterbildung und bewerben Sie sich jetzt! Bewerbungen sind noch bis zum 8. März 2021 möglich.
Alle Informationen dazu finden Sie unter hier auf der Website der Akademie. akademie.org/veranstaltung/soziale-arbeit-bachelor-of-arts-online-studium-mit-prasenzphasen

Für Rückfragen melden Sie sich gerne bei

Christin Fritzsche
Bildungsreferentin, Paritätische Akademie Berlin
Tel.: 030 275 82 82 23
E-Mail: fritzsche(at)akademie.org

Datum, 25 | 02 | 2021