Kiezreporter der Schulstation von Aufwind e.V. - Foto: Stefanie Lehmann Unionhilfswerk - Kindergartengruppe - Foto: Christiane Weidner Eine Breakdanceshow - Foto: Eberhard Auriga Kletterwald - Foto: Nachbarschaftsheim Schöne

Sinneswandel gGmbH: Betreutes Wohnen

Kategorie: berlinweit, Friedrichshain-Kreuzberg, Mitte, Menschen mit Behinderung, Neukölln, Charlottenburg-Wilmersdorf

Sinneswandel gGmbH berät und betreut taube Menschen.

Betreutes Einzelwohnen (BEW)

Hilfeleistung und Angebot:

  • Bezirksübergreifend; ganz Berlin
  • Individuelle Unterstützung im Alltag (Hausbesuche berlinweit, derzeit allerdings eingeschränkt)
  • Angebot von Freizeit- und Gruppenaktivitäten per Videochat: gemeinsames Kochen, Onlinespieleabend, etc.
  • Erstellung von Gebärdenvideos für die Klient_innen zu diversen Themen (Kochen,
  • Installation von Videochatanbietern, Herstellung eines einfachen Mundschutz, etc.)
  • Angehörigenarbeit bei Bedarf Versorgung mit Lebensmitteln und Medikamenten wie bisher, allerdings in den aufsuchenden Kontakten/Hausbesuchen
  • Jascha Sartorius, Bereichsleiter

Kontakt und Erreichbarkeit:

E-Mail: bewleitung(at)sinneswandel-berlin.de
Mobil: 0179 154907

Betreute Wohngemeinschaften

Hilfeleistung und Angebot:

  • Bezirk: Kreuzberg, Neukölln, Mitte, Wilmersdorf
  • Unterstützung und Assistenz im Wohnalltag, zusätzliche Betreuungszeiten am Vormittag
  • Intensive Beschäftigung zu Hause aufgrund eingeschränkter Freizeitmöglichkeiten: Nähen von Masken, Einzelbeschäftigung furch Spaziergänge, Radfahren, Sport
  • Vermittlung von Kontaktverbot und Hygieneregelungen
  • Familien- und Angehörigenarbeit über Chat, Mail, Telefonate, Skype
  • Videos mit dem WG -Rat

Kontakt und Erreichbarkeit:

Monika Krieg, Bereichsleiterin

Email: krieg@sinneswandel-berlin.deMobil: 0176 – 35770956

 

Datum, 28 | 04 | 2020