Kiezreporter der Schulstation von Aufwind e.V. - Foto: Stefanie Lehmann Unionhilfswerk - Kindergartengruppe - Foto: Christiane Weidner Eine Breakdanceshow - Foto: Eberhard Auriga Kletterwald - Foto: Nachbarschaftsheim Schöne

Gesellschaft zur Förderung der Gehörlosen in Berlin e.V.

Kategorie: Friedrichshain-Kreuzberg, Freiwilliges Engagement, Menschen mit Behinderung

Beratung in Gebärdensprache per Videokonferenz

Die Gesellschaft zur Förderung der Gehörlosen in Berlin e.V. besteht aus tauben, hörgeschädigten und hörenden Mitgliedern und hat sich zur Aufgabe gemacht, die Interessen der Gehörlosen in Berlin zu vertreten. Zu ihren Aufgaben gehört u.a. eine kostenlose Sozialberatung für taube und hörgeschädigte Personen in Gebärdensprache.

Hilfeleistung und Angebot:

  • Beratung in Gebärdensprache per Skype (Skype-Name: gfgb-berlin)
  • Beratung schriftlich per Email an info@gfgb.de oder per SMS/telefonisch über 0176 342 576 71

Kontakt und Erreichbarkeit:

  • Montag 10 - 12 Uhr; Dienstag 10 - 12 Uhr; Donnerstag 16 -18 Uhr; Freitag 10 - 12 Uhr; oder nach Absprache
  • Tel 030 251 70 -51 /-52
  • Fax 030 74 77 66 99 (per FAX voraussichtlich wieder erreichbar ab dem 20.04.2020)
  • www.gfgb.de
Datum, 14 | 04 | 2020