Kiezreporter der Schulstation von Aufwind e.V. - Foto: Stefanie Lehmann Unionhilfswerk - Kindergartengruppe - Foto: Christiane Weidner Eine Breakdanceshow - Foto: Eberhard Auriga Kletterwald - Foto: Nachbarschaftsheim Schöne

Beratung für suizidbetroffene Angehörige-BeSu

Kategorie: berlinweit

Ein Projekt der Telefonseelsorge Berlin e.V.

 Fachkräfte bieten persönliche Beratung zur Entlastung, Unterstützung und Stabilisierung für Menschen, die von Suiziddrohungen, Suizidversuchen oder einem vollendeten Suizid betroffen sind - vertraulich, kostenfrei und ohne lange Wartezeiten.
Hilfsleistungen und Angebot:

•    Beratung von Suizidhinterbliebenen, Zeugen eines Suizids und Angehörigen von suizidgefährdeten Menschen
•    Einzelberatungen und begleitete Gesprächsgruppen
 
Kontakt und Erreichbarkeit:
•    Bitte senden Sie eine E-Mail mit Ihrer Telefonnummer an mail@besu-berlin.de.
Wir rufen Sie zurück und vereinbaren einen Termin für ein persönliches Erstgespräch bei uns vor Ort. (Im Zuge dessen entscheiden Sie, ob Sie eine weiterführende Einzelberatung oder eines unserer Gruppenangebote wahrnehmen möchten.)
•    030/62 73 27 34 (bitte hinterlassen Sie auf unserem Anrufbeantworter Ihre Telefonnummer und wir rufen Sie zurück)
•    www.besu-berlin.de

Datum, 17 | 04 | 2020