Kiezreporter der Schulstation von Aufwind e.V. - Foto: Stefanie Lehmann Unionhilfswerk - Kindergartengruppe - Foto: Christiane Weidner Eine Breakdanceshow - Foto: Eberhard Auriga Kletterwald - Foto: Nachbarschaftsheim Schöne

Wirkungsevaluation der unbürokratischen Projektförderung Chancenpatenschaften

Ergebnisse der Stiftung Bildung für den Programmzeitraum 2019

Der Landesverband der Kita- und Schulfördervereine Berlin-Brandenburg e.V. (lsfb) stärkt gemeinsam mit der spendenfinanzierten Stiftung Bildung unbürokratisch Teilhabeprojekte rund um Bildungsstandorte.

Diese Chancenpatenschaften werden regelmäßig evaluiert, indem sowohl Pat*innen als auch Betreuungspersonen befragt werden. Die Fallstudien zeigen unter anderem, dass die Finanzierungsmöglichkeiten für Chancenpatenschaften Freiheiten für Aktivitäten schaffen, die sonst unterbleiben müssten. Darüber hinaus verdeutlichen die Ergebnisse, dass die Einbindung junger Menschen mit unterschiedlichen Teilhabechancen in die Gemeinschaft, Aggressionsbereitschaft verringert und hilfeorientiertes Handeln stärkt.

Die vollständige Wirkungsevaluation finden Sie unter www.stiftungbildung.com/wp-content/uploads/Wirkungsevaluation_Patenschaften_2020.pdf

Wirkungsevaluation des Programms Chancenpatenschaften der Stiftung Bildung

I. Wirkungstheorie und Methodik der Untersuchung Welche Wirkungen werden von Chancenpatenschaften erwartet? 3 Mit der Evaluation für den Programmzeitraum 2019 wird das untersuchte thematische Spektrum möglicher Wirkungen erweitert und damit den vielfältigen Unterschieden in Teilhabechancen besser gerecht (siehe auch nächste Folie).

www.stiftungbildung.com

Bis voraussichtlich zu den Herbstferien stiftet der lsfb weitere 200 Tandems zwischen gleichaltrigen jungen Menschen im Raum Kita und Schule mit bis zu 190 € pro Zweierteam. Interessierte wenden sich am Besten direkt über das online Kontaktformular Chancenpatenschaften an das Projektteam, zu finden unter www.lsfb.de/leistungen/foerderprogramme/

Für Fragen stehen Ihnen Aaron Schmidt und Maria Kwiatkowska gerne persönlich zur Verfügung: 
+49 (0) 30 3034 1910
Patenschaften(at)lsfb.de

Mit besten Grüßen
Aaron Schmidt
Landesverband der Kita- und Schulfördervereine Berlin-Brandenburg e.V. (lsfb)

(nd)

Datum, 28 | 08 | 2020