Kiezreporter der Schulstation von Aufwind e.V. - Foto: Stefanie Lehmann Unionhilfswerk - Kindergartengruppe - Foto: Christiane Weidner Eine Breakdanceshow - Foto: Eberhard Auriga Kletterwald - Foto: Nachbarschaftsheim Schöne

Über eine Million Euro Unterstützung für Bildungschancen von Kindern und Jugendlichen

Pressemitteilung des Landesverbandes der Kita- und Schulfördervereine Berlin-Brandenburg e.V.

Der Landesverband der Kita- und Schulfördervereine Berlin-Brandenburg e.V. (lsfb) hat seine Mitglieder-Umfrage über Kita- und Schulfördervereinen geförderte Maßnahmen zur Pandemiebewältigung in Berlin und Brandenburg ausgewertet.

Aus den Ergebnissen werden sowohl einige Schwierigkeiten der aktuellen Bildungsförderung als auch die anhaltenden Möglichkeiten von Engagement deutlich.

Dabei ist äußerst bemerkenswert, dass über eine Million Euro Bildungsförderung für Berlin-Brandenburg im letzten Jahr allein durch Fördervereine, die Mitglied beim lsfb sind, erbracht wurde.

Welche Wichtigkeit der aktuelle Zustand und die Entwicklung der Bildung in Deutschland im Rahmen der Pandemie hat, lässt sich auch in der öffentlichen Diskussion erkennen.

Hier finden Sie die Pressemitteilung.

(rs)

Datum, 31 | 03 | 2021