Kiezreporter der Schulstation von Aufwind e.V. - Foto: Stefanie Lehmann Unionhilfswerk - Kindergartengruppe - Foto: Christiane Weidner Eine Breakdanceshow - Foto: Eberhard Auriga Kletterwald - Foto: Nachbarschaftsheim Schöne

Theaterarbeit mit Seniorinnen und Senioren

Weiterbildung der Alice Salomon Hochschule Berlin und des Theaters der Erfahrungen im Nachbarschaftsheim Schöneberg e.V

Der demografische Wandel wirkt sich inzwischen deutlich auf die Gesellschaft aus. Ältere Menschen bleiben länger gesund und aktiv, wollen sich engagieren und ihre Umgebung mitgestalten, haben Lebenserfahrungen und Kenntnisse, die sie gern und gut weitergeben können.

Foto: Nachbarschaftsheim Schöneberg e.V.Das Potenzial ist da, um verschiedene Kulturen und Generationen miteinander ins Spiel zu bringen. Darüber hinaus wächst die Gruppe von Menschen, die wegen körperlicher oder geistiger Handicaps oder demenzieller Erkrankungen Unterstützung benötigen. Es fehlt jedoch an qualifizierten Altenpfleger, Sozialarbeiter und Pädagogen, die spezifische, sozial-kulturelle Formate für die Altersgruppe 50+ bereitstellen und damit den sich schnell verändernden Bedingungen besser gerecht werden können.

Hier setzt das spezielle Angebot Weiterbildung Theaterarbeit mit Seniorinnen und Senioren an: Das Praxisprojekt „Werkstatt der alten Talente – Theater der Erfahrungen“ arbeitet seit 35 Jahren mit älteren Menschen im Kreativbereich, entwickelt Theaterstücke aus dem eigenen Erleben heraus und präsentiert diese an vielen kleinen und größeren Treffpunkten von Berlin. Sie verfügt über ein großes Reservoir an methodischen Kenntnissen über diese Kulturarbeit in sozialen Feldern und jede Menge Materialien über Probe- und Aufführungsarbeit, verschiedene Zielgruppen, organisatorische Erfahrungen im Bereich Festivals, Straßenaktionen und Tagungen in Form von Publikationen, Aufführungsmitschnitten und Making-ofs.

Die Weiterbildung umfasst die drei in sich abgeschlossenen Module Basisarbeit Seniorentheater, intergenerative und interkulturelle Theaterarbeit mit älteren Menschen sowie Altenkultur und Gesundheit. Jedes Modul gibt den Teilnehmenden Einblick in verschiedene Felder der Seniorenkulturarbeit, lässt sich einzeln oder im Gesamtpaket buchen und schließt mit einer erweiterten Teilnehmerbescheinigung ab.

Die Weiterbildung findet in Kooperation zwischen der Alice Salomon Hoch-
schule Berlin (ASH) und dem Theater der Erfahrungen im Nachbarschaftsheim Schöneberg e.V. statt.

Mehr zur Weiterbildung finden Sie hier.

Den Programmflyer mit Terminen und Ablauf finden Sie hier.

Seminarort

Werkstatt der alten Talente – Theater der Erfahrungen,
Vorarlberger Damm 1, 12157 Berlin-Friedenau

Ansprechpartnerin

Karin Schwarz
Tel.: (030) 99 245 - 331/-353, Fax: (030) 99 245 - 399

schwarz(at)ash-berlin.eu

Alice Salomon Hochschule Berlin
Zentrum für Weiterbildung
Alice-Salomon-Platz 5
12627 Berlin-Hellersdorf

Foto: Nachbarschaftsheim Schöneberg e.V.

(vb)

Datum, 04 | 12 | 2015