Kiezreporter der Schulstation von Aufwind e.V. - Foto: Stefanie Lehmann Unionhilfswerk - Kindergartengruppe - Foto: Christiane Weidner Eine Breakdanceshow - Foto: Eberhard Auriga Kletterwald - Foto: Nachbarschaftsheim Schöne

Temperatur sinkt - Engagement steigt?!

Fachveranstaltung zum freiwilligen Engagement in der Wohnungslosenhilfe am 24. Januar im Nachbarschaftshaus Urbanstraße

Freiwilliges und ehrenamtliches Engagement sind Eckpfeiler der Wohnungs- und Obdachlosenhilfe in Berlin. Erstmals in Deutschland werden am 29. Januar 2020 in der Nacht der Solidarität obdachlose Menschen gezählt und befragt. Auch in den Zählteams werden sich rund 3700 Menschen freiwillig beteiligen.

Im Kontext dieses Pilotvorhabens lenken wir den Fokus auf die Herausforderungen rund um freiwilliges und ehrenamtliches Engagement in der Wohnungs- und Obdachlosenhilfe in Berlin.

Vortrag aus der Wissenschaft, Workshops und Podiumsdiskussion
am 24. Januar 2020

12 bis 15:30 Uhr (Einlass ab 11:30 Uhr)
im Nachbarschaftshaus Urbanstraße
Urbanstraße 21, 10961 Berlin

Welche Ressourcen benötigt das freiwillige Engagement in der Wohnungs- und Obdachlosenhilfe in der wachsenden Stadt Berlin? Wie können diese wirksam koordiniert und miteinander abgestimmt werden? Wie kann dem Spannungsfeld Hauptamt / Ehrenamt begegnet werden? Wie kann es gelingen, Grenzen der freiwillig Engagierten zu wahren?

Ziel ist, den Austausch zur Stärkung des freiwilligen und ehrenamtlichen Engagements in der Wohnungs- und Obdachlosenhilfe zu ermöglichen, Anregungen und Empfehlungen an Politik und Verwaltung zu formulieren und das Gespräch zwischen verschiedenen Akteuren anzuregen.

Praktikerinnen und Praktiker aus der Wohnungs- und Obdachlosenhilfe, die mit ehrenamtlich und freiwillig Engagierten zusammenarbeiten, sind ebenso eingeladen wie Vertreterinnen und Vertreter aus Politik und Verwaltung sowie weitere interessierte Akteure.

Gesamtmoderation: Thorsten Gabriel, rbb und andere

Anmeldungen bitte bis 20. Januar 2020 über folgenden Link:
www.paritaet-berlin.de/engagement-wohnungslosenhilfe

Das ausführliche Programm finden Sie hier.

(rs)

Datum, 07 | 01 | 2020