Kiezreporter der Schulstation von Aufwind e.V. - Foto: Stefanie Lehmann Unionhilfswerk - Kindergartengruppe - Foto: Christiane Weidner Eine Breakdanceshow - Foto: Eberhard Auriga Kletterwald - Foto: Nachbarschaftsheim Schöne

Tag der offenen Tür der DLRG Berlin am 2. Juli 2016

Vielfältige Aktionen um die Arbeit der DLRG kennenzulernen

Plakat: DLRG BerlinMit einem Tag der offenen Tür möchte die Berliner DLRG auch in diesem Jahr wieder auf die Arbeit und das Engagement seiner Mitglieder aufmerksam machen.

Diese sind während der Badesaison an den Wochenenden und an Feiertagen auf 26 Rettungsstationen an den Berlinern Gewässern im Einsatz und stehen allen "Wasserratten" und Wassersportlern mit Rat und Tat helfend zur Seite.

Eine ganze Vielfalt von Tätigkeiten muss erlernt und geübt werden, um die Aufgaben vor Ort erfüllen zu können – vom Rettungsschwimmen, Tauchen, über die Erste Hilfe, das Funken, bis hin zum Führen eines Rettungsbootes.

Die Berliner DLRG möchte den Gästen einen Eindruck von diesen zahlreichen Aufgaben vermitteln. Dafür werden unter anderem Bootsfahrten, die Besichtigung des Tauchturmes und viele andere Aktionen angeboten.

"Tag der offenen Tür" am Samstag, den 2. Juli 2016
von 10 bis 19 Uhr
in unser Siegfried-John-Haus, Am Pichelssee 20/21, 13595 Berlin-Spandau ein.

Mehr unter: berlin.dlrg.de

Datum, 30 | 06 | 2016