Kiezreporter der Schulstation von Aufwind e.V. - Foto: Stefanie Lehmann Unionhilfswerk - Kindergartengruppe - Foto: Christiane Weidner Eine Breakdanceshow - Foto: Eberhard Auriga Kletterwald - Foto: Nachbarschaftsheim Schöne

Sprache kann Leben retten

ZDF Beitrag über das gemeinnützige Projekt Triaphon

Stellen Sie sich vor, Sie sind im Ausland und haben ein akutes medizinisches Problem. Sie gehen in die Notaufnahme des nächstgelegenen Krankenhauses, können sich dort jedoch weder mit den Pflegenden an der Anmeldung noch mit den Ärztinnen und Ärzten verständigen. Dieses Szenario erleben täglich Menschen in den Krankenhäusern unseres Landes und weltweit; meist sind Menschen mit Fluchthintergrund oder kurz zurückliegender Migration betroffen.

Weil aber bereits kleine Missverständnisse zwischen Arzt und Patient tödlich sein können, haben zwei junge Ärzte das gemeinnützige Projekt Triaphon ins Leben gerufen. Mehr als 190 Ehrenamtliche übersetzen am Telefon.

Den Beitrag "Telefon-Dolmetscher retten Leben" können Sie hier anschauen: www.zdf.de/verbraucher/volle-kanne/telefon-dolmetscher-retten-leben-100.html

Mehr über die Non-Profit-Organisation und ihre Dolmetsch-Hotline finden Sie auf der Internetseite: www.triaphon.org

(vb)

Datum, 31 | 01 | 2019