Kiezreporter der Schulstation von Aufwind e.V. - Foto: Stefanie Lehmann Unionhilfswerk - Kindergartengruppe - Foto: Christiane Weidner Eine Breakdanceshow - Foto: Eberhard Auriga Kletterwald - Foto: Nachbarschaftsheim Schöne

Save the Date: Bundesweite Aktionswoche Selbsthilfe

Der Paritätische Gesamtverband ruft die Aktionswoche vom 18. Bis 26. Mai 2019 aus – mitmachen erwünscht!

Das Logo der Aktionswoche Selbsthilfe

Das Logo der Aktionswoche Selbsthilfe

Alle Mitgliedsorganisationen, Selbsthilfegruppen und -organisationen, und -kontaktstellen innerhalb und außerhalb des Paritätischen sind eingeladen, sich mit eigenen Aktionen zu beteiligen. Ein Tag der offenen Tür, interaktive Formate wie eine lebende Bibliothek oder vieles mehr – Ihrer Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Aktionen und Veranstaltungen können völlig neue aber auch altbewährte Aktivitäten sein. 

Der Berliner Landesverband wird sich an der Aktionswoche beteiligen und am 20. Mai 2019 einen Fachtag zum Thema Selbsthilfe ausrichten: Sie herzlich in das Guttempler-Haus in Neukölln eingeladen um mit uns in verschieden Workshops über aktuelle Themen der Selbsthilfe zu diskutieren. Dabei soll es unter anderem um Migration und Selbsthilfe, Digitalisierung und die junge Selbsthilfe gehen. 

Sie möchten sich in die Aktionswoche Selbsthilfe einbringen, haben Fragen oder Ideen? Melden Sie sich bei uns! Wir freuen uns, wenn Sie sich mit Ihrer Organisation an der Woche zum Beispiel mit einer eigenen Aktion beteiligen möchten. Gern unterstützen wir Sie auch bei Ihren Vorhaben, melden Sie sich einfach bei uns.

Anregungen zu Beteiligungsmöglichkeiten finden Sie auch hier:
www.der-paritaetische.de/schwerpunkte/wir-hilft-aktionswoche-selbsthilfe/mitmachen/

Ansprechpartnerin in der Geschäftsstelle Bezirke für das Thema Selbsthilfe in Berlin:
Lea Winnig
Tel.: 86 001 618
E-Mail: winnig(at)paritaet-berlin.de

(aw)

Datum, 11 | 12 | 2018