Kiezreporter der Schulstation von Aufwind e.V. - Foto: Stefanie Lehmann Unionhilfswerk - Kindergartengruppe - Foto: Christiane Weidner Eine Breakdanceshow - Foto: Eberhard Auriga Kletterwald - Foto: Nachbarschaftsheim Schöne

Neustart: Lebenswege bleibt Lebenswege

Ziel bleibt selbstbestimmte Teilhabe aller am gesellschaftlichen Leben

Die Sanierung der Lebenswege-Gesellschaften ist nach mehreren Jahren beendet. Durch ein Insolvenzplanverfahren im Unternehmensverbund Lebenswege gelang es den Beteiligten, alle Einrichtungen und Arbeitsplätze zu erhalten. 

Assistenz bei Lebenswege; Foto: N. ErnstWas ist neu?
Aus vier Gesellschaften sind zwei geworden: Neue Lebenswege und Lebenswege Wohnprojekte. Neu ist die engere Verbindung mit der Spastikerhilfe Berlin eG als Gesellschafter der Neuen Lebenswege.
Alle Fachbereiche der Lebenswege wurden von den beiden gemeinnützigen Firmen Neue Lebenswege und Lebenswege Wohnprojekte übernommen und werden in dieser Struktur weitergeführt. Als Geschäftsführer der beiden Gesellschaften wurden zum 03.07.2017 Georg Dudaschwili und Rolf Langhoff bestellt.

Was bleibt?
Mit dem 25-jährigen Erfahrungshintergrund bleibt Lebenswege in der konzeptionellen Verbindung von Pflegeassistenz und Eingliederungshilfe Vorreiter für bedarfsbezogene Angebote im Bereich Wohnen und Alltagsassistenz. Durch die Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes (BTHG) und der Pflegestärkungsgesetze (PSG I-III) müssen sich alle Beteiligten besonders für die rechtliche Verankerung der Persönlichen Assistenz stark machen. Der Leistungskomplex 32, der eigens von Menschen mit Behinderungen für Berlin erkämpft wurde, gilt derzeit weiter mit einer Übergangsregelung.

Oberstes Ziel der Lebenswege Wohnprojekte und der Neuen Lebenswege ist und bleibt die selbstbestimmte Teilhabe aller Menschen am gesellschaftlichen Leben. Die besondere Kundenorientierung in den sich gegenseitig ergänzenden Angeboten ermöglicht eine große Vielfalt an individuellen Assistenzleistungen. Gemeinsam mit unseren Assistenznehmerinnen, Kollegen und der Geschäftsführung werden wir voller Elan die kommenden Herausforderungen annehmen und bereit sein, neue Wege zu beschreiten.

Text: Lebenswege-Redaktionsteam und Rolf Langhoff

Mehr unter: lebenswege-berlin.de

(vb)

Datum, 04 | 10 | 2017