Kiezreporter der Schulstation von Aufwind e.V. - Foto: Stefanie Lehmann Unionhilfswerk - Kindergartengruppe - Foto: Christiane Weidner Eine Breakdanceshow - Foto: Eberhard Auriga Kletterwald - Foto: Nachbarschaftsheim Schöne

Neue Beratungsstandorte der FreiwilligenAgentur Fabrik Osler Straße

Die Hilfsbereitschaft der Menschen im Bezirk Mitte ist enorm. Ihr Engagement in Vereinen, Initiativen und anderen großen und kleinen Projekten ist groß und nicht mehr wegzudenken. Einen Überblick wie, wo und wann sich Interessierte ehrenamtlich engagieren können, gibt die FreiwilligenAgentur in der Fabrik Osloer Straße.

Neben der regulären Finanzierung des Bezirksamtes Mitte konnten weitere Mittel über den Masterplan Integration und Sicherheit akquiriert werden, um offene Sprechstunden für Interessierte einzurichten. Ab Dezember können sich an folgenden drei Standorten die Freiwilligen zu den verschieden Möglichkeiten des bürgerschaftlichen Engagements beraten lassen:

im Stadtschloss Moabit
Rostocker Str. 32 b, 10553 Berlin
Mittwoch 10-12 Uhr

in der Fabrik Osloer Straße e.V.
NachbarschaftsEtage EG
Osloer Str. 12, 13359 Berlin
Donnerstag 13-15 Uhr

im Nachbarschaftstreff der Stadtbibliothek Tiergarten-Süd
Lützowstr. 27, 10785 Berlin
Freitag 16-18 Uhr

Eine vorherige Anmeldung zu den offenen Sprechstunden ist nicht erforderlich.

FreiwilligenAgentur in der Fabrik Osloer Straße e.V.
NachbarschaftsEtage EG,Osloer Str. 12, 13359 Berlin
Telefon: 030 499 023 34
Fax: 030 499 023 33
info(at)freiwilligenagentur-fabrik.de
freiwilligenagentur-fabrik.de
facebook.com/FreiwilligenAgenturFabrik

(rs)

Datum, 15 | 11 | 2016