Kiezreporter der Schulstation von Aufwind e.V. - Foto: Stefanie Lehmann Unionhilfswerk - Kindergartengruppe - Foto: Christiane Weidner Eine Breakdanceshow - Foto: Eberhard Auriga Kletterwald - Foto: Nachbarschaftsheim Schöne

Markt der Möglichkeiten im Roten Rathaus am 29. Januar

„Berlin sagt Danke!“ - Dank an Ehrenamtliche in der ganzen Stadt

„Berlin sagt Danke!“ ist eine berlinweite Dankaktion für alle ehrenamtlich tätigen Berlinerinnen und Berliner. Mehr als 90 Orte in Berlin öffnen am 29. Januar ihre Türen für die Bürgerinnen und Bürger Berlins
Auch im Rote Rathaus sind Bürgerinnen und Bürger herzlich willkommen. Von 13 bis 17 Uhr findet in den Räumen des Roten Rathauses ein „Markt der Möglichkeiten“ statt, der von der Stiftung Gute-Tat organisiert wird.

Soziale Organisationen und Initiativen, die im Bereich der Flüchtlingshilfe aktiv sind, stellen sich und ihre Hilfsprojekte vor. Interessierte Berlinerinnen und Berliner erfahren hier unter anderem wie und wo sie sich bestmöglich einbringen können. Gleichzeitig sollen auch der Dialog und die Vernetzung der Organisationen untereinander gefördert werden.

Um 13.00 Uhr wird der Markt der Möglichkeiten vom Regierenden Bürgermeister von Berlin, Michael Müller, eröffnet.

Ein Angebot zu erwerbender Speisen und Getränke wird von der Schülerfirma der Gustav-Langenscheidt-Schule bereitgestellt.

Während des Marktes werden im Säulensaal Vertreter des Paritätischen Wohlfahrtsverbands sowie anderer Einrichtungen halbstündige Vorträge zum Thema Ehrenamt, Migration und Arbeit halten.

Vorträge im Säulensaal des Roten Rathauses von 13.00 bis 17.00 Uhr:

  • 13:30 – 14:00 Uhr

Angebote der IHK Berlin zur Integration in Ausbildung und Arbeit
Sandra Theede, IHK Berlin

  • 14:30 – 15:00 Uhr

Das betriebliche Praktikum / Angebote des Arrivo Servicebüros
Hennig Paulmann, Arrivo Servicebüro beim Verein zur Förderung der Beruflichen Bildung Berlin e.V. (vfbb e.V.)

  • 15:30 – 16:00 Uhr

„Work for Refugees“ ein gemeinsames Projekt des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes LV Berlin e. V. und der Stiftung Zukunft Berlin.
Markus Pleyer und Amal Abdolfatah werden von Prof. Dr. Stephan F. Wagner, Paritätische Akademie Berlin, zur Arbeit des Projekts interviewt.

  • 16:30 – 17:00 Uhr

Workeer – die erste online Jobbörse für Geflüchtete
David Jacob, Geschäftsführer von workeer.de

Teilnehmende Organisationen und Initiativen:

  • Albatros gGmbH
  • Alkawakibi Verein e.V.
  • alle helfen jetzt
  • ARBEIT UND LEBEN Berlin e.V. – Arbeitsgemeinschaft für politische Bildung
  • Arbeiter-Samariter-Bund Landesverband Berlin e.V.
  • Arrivo Berlin
  • Atelier auf Rädern
  • AWO-ExChange
  • Berliner Stadtmission
  • bridge bei Arbeit und Bildung e.V..
  • Bundesanstalt Technisches Hilfswerk
  • Bündnisses Neukölln – AG Wohnungssuche
  • Das Schiff e.V.
  • Deutsches Rotes Kreuz Kreisverband Berlin Schöneberg-Wilmersdorf e.V.
  • Diakoniewerk Simeon gGmbH
  • Evangelisches Jugend- und Fürsorgewerk gemeinnützige AG
  • Familienzentrum “Die Brücke”
  • Friedrichshain hilft e.V.
  • GIZ e.V.
  • GoVolunteer e.V.
  • Grüne Liga e.V.
  • Humanistischer Verband Deutschlands, Landesverband Berlin-Brandenburg e.V.
  • Humboldt-Universität zu Berlin – Mentorenprogramm “Zukunft gestalten”
  • Inssan e.V.: Wegweiser: Mentor_innen für Flüchtlinge
  • Internationaler Bund (IB)
  • Jugend Rettet e.V.
  • Känguru helps Refugees
  • KidBike e.V.
  • Kindererde e.V.
  • KREATIVHAUS e.V.
  • Kreuzberg hilft e.V.
  • Kunst-Stoffe e.V.
  • Lesben- und Schwulenverband Berlin-Brandenburg e.V.
  • Mehrwertvoll e.V.
  • Mensch Mensch Mensch e.V. – Flüchtlinge Willkommen
  • Moabiter Ratschlag e.V.
  • Mobile Bildungsberatung (MoBiBe) zur Integration von geflüchteten Menschen in Arbeit und Bildung
  • nepia e.V.
  • Paritätischer Wohlfahrtsverband LV Berlin e.V.: Work for Refugees
  • Paul Gerhardt Stift Soziales gGmbH
  • Seniorpartner in School e.V. – Landesverband Berlin
  • Stiftung Gute-Tat
  • Stiftung Unionhilfswerk Berlin – Freiwilligenmanagement
  • Syrisch Orthodoxe Kirche von Antiochien in Berlin e.V.
  • Total Plural e.V. – Afro-Deutsche Spielgruppe
  • Turn- und Sportverein Lichterfelde von 1887 e.V. (Berlin) / Leichtathletikgemeinschaft Süd Berlin
  • UNICEF Deutschland e.V.
  • Unterkünfte der PRISOD Wohnheimbetriebs GmbH
  • Verband für sozial-kulturelle Arbeit e.V.
  • Volkssolidarität Landesverband Berlin e.V.
  • Welcome Mamas
  • XENION Psychotherapeutische Beratungsstelle für politisch Verfolgte e.V.

(Pe)

Datum, 25 | 01 | 2017