Kiezreporter der Schulstation von Aufwind e.V. - Foto: Stefanie Lehmann Unionhilfswerk - Kindergartengruppe - Foto: Christiane Weidner Eine Breakdanceshow - Foto: Eberhard Auriga Kletterwald - Foto: Nachbarschaftsheim Schöne

Jetzt bewerben: Social Design Award

Ideen für eine lebendige Nachbarschaft

Gute Ideen für eine lebendige Nachbarschaft gesucht!

Spiegel Online und Spiegel Wissen suchen in Kooperation mit Bauhaus Ideen, wie man das nachbarschaftliche Miteinander verbessern und lebendig gestalten kann. 

Der Preis richtet sich gleichermaßen an Schüler, Studenten, Designer, Nachwuchsdesigner und alle, die sich für Social Design interessieren. Teilnehmen können sowohl Einzelpersonen als auch Teams.

Beispiele für Projekte: Man organisiert ein Hoffest, einen Flohmarkt, gründet eine Laufgruppe oder bewirtschaftet die gemeinschaftlichen Urban-Gardening-Flächen auf einer Brache. Natürlich gibt es viele weitere Möglichkeiten, sich für die Nachbarn, für das Viertel zu engagieren, aus einem Nebeneinander ein Miteinander zu machen. Gesucht werden die besten Ideen und Projekte für eine lebendige Nachbarschaft. 

Die Gewinner werden mit dem Social Design Award ausgezeichnet, der mit 2500 Euro pro Kategorie dotiert ist. Einreichungsfrist ist der 31. August 2018.

Mehr Infos unter: www.spiegel.de/socialdesignaward

(aw)

Datum, 26 | 07 | 2018