Kiezreporter der Schulstation von Aufwind e.V. - Foto: Stefanie Lehmann Unionhilfswerk - Kindergartengruppe - Foto: Christiane Weidner Eine Breakdanceshow - Foto: Eberhard Auriga Kletterwald - Foto: Nachbarschaftsheim Schöne

Internationaler Tag der Pflege

Am 12. Mai findet jährlich der Internationale Tag der Pflege statt.

Foto: Boaz Arad

 

 

Der Paritätische Wohlfahrtsverband Berlin e.V. dankt allen Pflegekräften für ihren Einsatz und ihr Engagement, sie sind für unser Gesundheitssystem unverzichtbar. Dazu aus dem Verband wichtige Forderungen - Denn: Ohne Pflege fehlt dir was!

 

 

Dr. Gabriele Schlimper, Geschäftsführerin:

"Klatschen allein reicht nicht, jetzt muss gehandelt werden! Wir brauchen entsprechende Finanzierungen und Rahmenbedingungen, damit es attraktiv bleibt, in der Pflege zu arbeiten, ob im Krankenhaus oder in Einrichtungen für ältere Menschen. Überall da, wo Pflege gebraucht wird."

Dr. Christiane Panka, Referentin Ambulante Pflege und Hospize:

"Der Paritätische Berlin gratuliert allen Pflegekräften zum Tag der Pflege und wünscht viel Kraft und Zuversicht!"

Dr. Oliver Zobel, Referent Ältere Menschen und Altenhilfe:

"Pflegekräfte stehen für eine solidarische Gesellschaft, die Menschen in Not nicht im Stich lässt. Selten war uns das so bewusst wie heute. Pflegekräfte verdienen Anerkennung und unserer volle Unterstützung, dafür stehen wir als Paritätischer Berlin ein."

(ik)

 

 

Datum, 12 | 05 | 2021