Kiezreporter der Schulstation von Aufwind e.V. - Foto: Stefanie Lehmann Unionhilfswerk - Kindergartengruppe - Foto: Christiane Weidner Eine Breakdanceshow - Foto: Eberhard Auriga Kletterwald - Foto: Nachbarschaftsheim Schöne

Imam Ludovic-Mohamed Zahed zu Besuch in Berlin

Inklusives Gebet mit homosexuellen Muslimen am 21. Juli und interreligiöser Gottesdienst am 22. Juli

Anlässlich des Besuchs von Imam Ludovic-Mohamed Zahed in Berlin laden der Liberal-Islamische Bund (LIB) und das Zentrum für Migranten, Lesben und Schwule (MILES) zu einem gemeinsamen, inklusiven Gebet ein, zu dem insbesondere homosexuelle und transgeschlechtliche Musliminnen und Muslime und ihre Freundinnen und Freunde willkommen sind.

Das Gebet findet am 21. Juli 2016 um 19 Uhr im Regenbogenfamilienzentrum in der Cheruskerstraße 22  in Berlin-Schöneberg statt.

Um Anmeldung bei Jouanna Hassoun (jouanna.hassoun(at)lsvd.de) oder Nushin Atmaca (atmaca(at)lib-ev.de) wird gebeten.

Am Vorabend des CSD, dem 22. Juli 2016, findet zudem ein interreligiöser Gottesdienst  in der St. Marienkirche am Berliner Alexanderplatz statt. Der evangelische Kirchenkreis Berlin Stadtmitte organisiert in Kooperation mit dem Lesben- und Schwulenverband Berlin-Brandenburg (LSVD), dem Abraham-Geiger-Kolleg und dem Liberal-Islamischen Bund einen Gottesdienst in der St. Marienkirche am Berliner Alexanderplatz.

Mehr unter: berlin.lsvd.de

(vb)

Datum, 19 | 07 | 2016