Kiezreporter der Schulstation von Aufwind e.V. - Foto: Stefanie Lehmann Unionhilfswerk - Kindergartengruppe - Foto: Christiane Weidner Eine Breakdanceshow - Foto: Eberhard Auriga Kletterwald - Foto: Nachbarschaftsheim Schöne

Hand in Hand gegen Rassismus

Menschenkette am 19. Juni in Berlin

Pressekonferenz zur Menschenkette mit Prof. Barbara John, Foto: Kathrin Zauter

 „Jeder und jede einzelne muss Courage zeigen!“, so Prof. Barbara John, Vorstandsvorsitzende des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes Berlin auf einer Pressekonferenz. Am kommenden Sonntag soll von der Menschenkette ein starkes Signal für ein weltoffenes, vielfältiges Deutschland ausgehen. Rund 40 Organisationen haben sich zu einem Bündnis zusammengeschlossen, darunter auch der Paritätische Wohlfahrtsverband. In fünf Großstädten und mehreren Kleinstädten sind Bürgerinnen und Bürger aufgerufen, sich die Hand zu geben und so kirchliche und soziale Einrichtungen, Flüchtlingsunterkünfte und Rathäuser zu verbinden. 

Treffpunkt in Berlin: 14 Uhr, Oranienplatz

Hier finden Sie die Skizze mit dem Ort, an dem sich der Paritätische Wohlfahrtsverband am Sonntag am Oranienplatz trifft.

Auf der Kundgebung wird auch Prof. Barbara John sprechen. Vom Oranienplatz aus wird die Menschenkette gebildet und sich durch die Stadt ziehen.

Den Ablaufplan finden Sie hier.

(RS)

Datum, 15 | 06 | 2016